3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtiger Käsekuchen/ Käse-Mandel-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 220 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 100 g Margarine oder Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 3 Eier
  • 650 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Mandelpuddingpulver
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Milch 1,5% Fett

Frucht Topping

  • 1 Dose Pfirsiche, Mandarinen oder Kirschen
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 30Sek./ St.6 verarbeiten.

    Zwischendurch den eig mit dem Spatel nach unten schieben.

    Entnehmen und mit den Händen zu einer Kugel formen.

    In Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

    Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier bespannen und den Rand etwas einfetten.

    Anschließend den Teig ausrollen, die Springform damit auslegen und den Rand etwas hochdrücken.

    Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

    Bei 180 Grad 10 Min. backen.

     

    Belag:

    Alle Zutaten des Belages in den Closed lid geben und

    40 Sek./ St. 5 verrühren.

    Die Quarkmasse auf den Teig geben und auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde bei 180 Grad backen.

  2. für die fruchtige Variante:
  3. Obst abtropfen lassen, Saft auffangen.

    Tortenring um und die Früchte auf die erkaltete Torte legen.

    ( Pfirsiche vorzugsweise in Scheiben geschnitten.)

    Tortenguß nach Packungsanleitung und mit aufgefangenem Fruchtsaft zubereiten und über das Obst geben.

    Sobald der Guss schnittfest ist, darf geschlemmt werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann gut am Vortag zubereitet werden.

Der Belag wird beim Abkühlen noch fester, so dass er richtig cremig schmeckt.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren