3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen-weltbester-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 400 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Vanilliezucker, z.B. selbstgemacht
  • 250 g Butter, Süßrahmbutter
  • 2 Eier

Apfelfüllung

  • 1000 g Äpfel, säuerlicher Apfel (Boskop o.ä.)
  • 5-10 g Zitronensaft
  • 20 g Zucker oder Vanilliezucker
  • Zimt, nach Geschmack

Zuckerguss

  • Apfelsaft
  • Puderzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wer keinen Puderzucker zur Hand hat, vorher welchen machen. Backofen auf 200Grad vorheizen. Alle Zutaten in den Closed lid, 15 sek/Stufe 5 verrühren. Einmal mit dem Spatel durchrühren und noch einmal 15sek/Stufe 5 vermengen. 

  2. 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. (In der Zwischenzeit mit den Äpfeln weiter machen.)

  3. 2/3 des Teiges in eine Tarteform mit Rand gleichmäßig auslegen,mit Gabel mehrmals einstechen und im Backofen Ober/Unterhitze 10 Minuten vorbacken.

  4. Apfelfüllung
  5. Äpfel schälen, in den Closed lid und restliche Zutaten hinzu fügen. Nach wunsch die Äpfel zerkleinern ca 5-7 Sec/Stufe 5-6. Auf den vorgebackenen Teig verteilen.

  6. Den restlichen Teig dünn auf Backpapier oder Frischhaltefolie auf Größe der Form ausrollen und auf den Äpfeln platzieren. Am Rand andrücken und die Teigplatte mit der Gabel wieder anpicksen. Bei 200Grad 30 Minuten goldbraun backen.

  7. Guss
  8. Apfelsaft und Puderzucker vermengen und auf den erkalteten Kuchen geben. Fest werden lassen und geniiiiiiiiiiieeeeeeeeeßßßßßßßßßßeeeeeeennnnnnnnnn!!! tmrc_emoticons.-) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nächsten Tag schmeckt er noch besser! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oberlecker, und so schnell gemacht.

    Verfasst von ottilinchen am 19. Dezember 2016 - 14:07.

    Oberlecker, und so schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht lecker....

    Verfasst von Anlyam am 17. September 2016 - 10:29.

    Super schnell gemacht lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich vertan, wollte 5 Sterne geben. Dieser...

    Verfasst von Vorberg am 17. September 2016 - 08:12.

    Habe mich vertan, wollte 5 Sterne geben. Dieser Kuchen ist so was von lecker. Ich verstehe nicht, dass hier noch keiner eine Bewertung abgegeben hat. Mega lecker. Ich werde ihn auf jeden Fall öfter backen. Wie kann ich die Sterne von 4 auf 5 ändern. Klappt nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können