3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 125 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • 500 g Mehl 405
  • 1 Ei "L"
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 großes Glas Apfelmus
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alles außer Apfelmus in den Closed lid geben. 40 Sekunden, Stufe 5 verrühren.Zu einen Kloß formen und in Klarsichtfolie wickeln.30 min in den Kühlschrank geben.

     
  2. Die Form einfetten.Den Teig in 2 Hälften teilen .Den ersten Teil in die Form geben und den Rand etwas hocharbeiten. Danach den Apfelmus hineingeben. Den zweiten Teil zwischen 2 Klarsichtfolien ausrollen und auf den Apfelmus geben.Die Decke sollte komplett geschlossen sein!!Bei Ober - und Unterhitze , 180°C , 45 min backen . Abgekühlt mit etwas Milch einpinseln und mit Puderzucker bestreuen.

     

     
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Rezept habe ich in einer eckigen Form gebacken (20x25cm). Es ist ebenfalls für einen Durchmesser von 26 cm geeignet.Wer Probleme hat die Decke korrekt auf den Apfelmus zu bekommen,sollte den Teig in Scheiben darauf legen.

Der Kuchen muss 1 Tag ziehen!!    2 Tage wäre noch besser. 

Mit selbstgemachten Apfelmus noch leckerer.

//www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/apfelmus-mit-vanille/810445 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist einfach superlecker , mache ihn...

    Verfasst von kredler am 2. Februar 2017 - 15:12.

    Der Kuchen ist einfach superlecker , mache ihn jetzt zum drittenmal hintereinander. Gebe blos noch 2 gehäckselte Äpfel (mit Schale) und den Saft einer Zirone zum Apfelmuss .😋

    Danke fürs Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen,geht schnell und

    Verfasst von Schneeheide am 13. Januar 2016 - 19:33.

    Super Kuchen,geht schnell und ist sehr gut !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe diesen apfelkuchen

    Verfasst von Jakko am 12. Dezember 2014 - 21:54.

    ich liebe diesen apfelkuchen tmrc_emoticons.) 

    super leckeres rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von Pinos Mami am 10. Juli 2014 - 17:22.

    [[wysiwyg_imageupload:10630:]] tmrc_emoticons.;)

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • STIMMT JA GAR NICHT       

    Verfasst von Pinos Mami am 10. Juli 2014 - 17:20.

    STIMMT JA GAR NICHT  tmrc_emoticons.p

                                              STIMMT JA GAR NICHT ....

    DEN KUCHEN HABE ICH IM MOMENT ANGESCHNITTEN U ER IST SUPER FEIN U WEICH.

    Was ich sonst noch anders gemacht habe ist nur die Menge .das original halbiert,weil ich nur einen 20 er Kuchen machen wollte.dann war das immer noch genug Teig u habe noch einmal geteilt.mache gleich noch ein Bild u setze es nachträglich ein.hier sind auch grad keine ⭐️Zum anklicken 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oje,liebe Elvira, leider muss

    Verfasst von S64 am 10. Juli 2014 - 16:57.

    Oje,liebe Elvira,

    leider muss dieser Kuchen mindestens 1 Tag ziehen,weil ansonsten der Boden nicht mürbe wird.Wenn du ihn schon heute ißt,wird er noch nicht schmecken,weil er einfach noch zu fest ist. tmrc_emoticons.~ Dann lass doch mal ein Stück übrig und du wirst sehen,je älter der Kuchen,desto besser schmeckt er.

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OOOOOHHHHHJJJJJJEEEEEE, NUN

    Verfasst von Pinos Mami am 10. Juli 2014 - 11:47.

    OOOOOHHHHHJJJJJJEEEEEE,

    NUN HABE ICH ÜBERLESEN,DASS DER KUCHEN 1TAG ZIEHEN SOLLTE  :O

    IST SCHON IM OFEN FÜR HEUTE MITTAG  tmrc_emoticons.p

    dannach gibt es ⭐️für einen NICHT GEZOGENEN APFELMUSKUCHEN  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte noch selbstgemachte

    Verfasst von Sonnemax am 30. Mai 2014 - 20:39.

    Hatte noch selbstgemachte Apfel-Mango Marmelade,habe diese statt Apfelmus genommen.

    ich war zu faul aus der 2.hälfte des Teigs eine Decke auszurollen,ich habe den Rest drüber gebröselt.

    alles andere habe ich so gelassen.

    der Kuchen ist total lecker,danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle meine Gäste waren

    Verfasst von Pronto am 7. Oktober 2012 - 17:34.

    Alle meine Gäste waren begeistert von diesem leckeren Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können