3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

gefüllte Zauberstern-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 300 g Mehl 405
  • 75 g Zucker
  • 2 Messerspitzen Backpulver
  • 200 g Butter, in Stücken
  • 1 Ei
  • 2 gestr. TL Citroback
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma

Füllung

  • 1 Ei, trennen
  • Marmelade eurer Wahl
5

Zubereitung

    Teig
  1. alle Zutaten für den Teig 10 Sek Stufe5-6 verrühren

    dann rausnehmen und zu einem Teigklumpen kneten und 1/2 Stunde kaltstellen

    den fertigen Teig auf einer bemehlten Fläche einen 1/2 cm dick ausrollen,

    mit dem gr. Ausstecher den Boden austechen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen

    dann den Plätzchenrahmen ausstechen (mit dem gr. Ausstecher ein Plätzchen ausstechen und in die Mitte den kl. Ausstecher setzen, das kl. Plätzchen entfernen und ein schöner Rand ensteht).

    den Rahmen vorsichtig auf den mit Eiweiß bestrichenen Boden setzen

    den Rand mit Eigelb bestreichen

    die gewünschte Marmelade ( wir mögen gern Himmbeere oder Zitrone) mit dem kl. Löffel verquirlenund einen kleinen Klecks in die Mitte des Kekses geben

    Bei 200 Grad ca 12-15 Min backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare