3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzschnitten - supersaftig und fluffig


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 150 g Mandeln oder Nüsse
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillzucker, selbstgemacht im TM
  • 1 EL Zitroback, selbstgemacht im TM
  • 200 g Öl
  • 200 g Milch
  • 15 g Lebkuchengewürz
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 Zitrone
  • Puderzucker
  • Zuckerstreusel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Mandeln oder Nüsse in den Closed lid geben und ca. 7 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

  2. Eier, Zucker und Vanillzucker in den TM geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Dann Zitroback, Öl und Milch in den Closed lid geben und ca. 15 Sek./Stufe 5 rühren.

  3. Nüsse, Lebkuchengewürz, Mehl und Backpulver zugeben und alles kurz ca. 10 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verrühren.

  4. Den Teig auf ein kleines (ca. 24/37 cm) gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze bei 175° C ca. 25 Minuten backen.

  5. Zuckerglasur:
  6. Zitrone auspressen und mit genügend Puderzucker zu einer dickflüssigen Glasur verrühren (ich nehme Puderzucker nach Gefühl, der Guss sollte nicht zu dünn sein). Glasur auf den erkalteten Kuchen streichen und evtl. mit bunten Zuckerstreuseln verzieren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Meine Jungs mögen es....

    Verfasst von SuDo am 15. November 2016 - 17:15.

    Super lecker. Meine Jungs mögen es. Allerdings finden sie die Bezeichung Gewürzschnitte nicht passend. Sie fanden Lebkuchenschnitten besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept etwas

    Verfasst von Moniboni am 17. Oktober 2015 - 21:39.

    Habe das Rezept etwas abgeändert und in der letzten Wochen schon 2 mal gebacken ... wünsche Euch viel Spass beim Ausprobieren.

    LG Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo maximaus, steht drin

    Verfasst von pb100 am 31. Oktober 2011 - 17:37.

    hallo maximaus, steht drin unter Punkt  4. 175° ca 25 minuten. LG Heike tmrc_emoticons.;)

    In der Küche rumwerkeln OHNE Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maximaus! Habe eben

    Verfasst von Moniboni am 31. Oktober 2011 - 17:34.

    Hallo maximaus!

    Habe eben mein erstes Rezept eingestellt und daher war das Gewürzschnittenrezept schneller eingestellt als mir lieb war ... ist aber jetzt aktualisiert.

    lg Moniboni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,moniboni! Wäre schön,

    Verfasst von maximaus am 31. Oktober 2011 - 17:32.

    Hallo,moniboni!

    Wäre schön, wenn du noch die Gradzahl und die Backzeit dazuschreiben könntest! Würde die Schnitten gerne ausprobieren! Vielen Dank im Voraus!!

    LG maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meine Tochter liebt

    Verfasst von Kornelia 1967 am 31. Oktober 2011 - 17:19.

    Hallo meine Tochter liebt Gewürzschnitten die werde ich bald ausprobieren LG tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können