3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefestuten nach Oma Christa


Drucken:
4

Zutaten

0 Scheibe/n

Grundrezept

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 3 gestr. EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Esslöffel Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 250 Gramm Milch
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Grundteig Stuten
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben Messbecher aufsetzen und 1 Min. auf Stufe 5 vermischen.  Nun 5 Minuten auf Dough mode kneten.

  2.  

    Den Teig im auf 50 Grad vorgeheizten Backofen in einer Schüssel gehen lassen bis er sich in etwa verdoppelt hat. Nun den Teig von Hand noch einmal durchkneten, sollte er kleben noch etwas Mehl durchkneten. Anschließend in einer gefetteten Form bei 180 Grad Heißluft 30 Minuten backen.

  3.  

    Abwandlung Schokostuten

     

    Nach dem durchkneten den Teig in 2 Hälften teilen. Beide Hälften ausrollen. 1. Hälfte dünn mit Nussnugatcreme (zB Nutella) bestreichen, 2. Hälfte drauflegen und auch dünn bestreichen. Zu einer Rolle aufrollen und in die gefettete Form legen.

    Wie oben beschrieben bei 180 Grad Heißluft 30 Minuten backen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Meine Kinder lieben ihn als Schokostuten.

Aus dem  Grundteig lassen sich auch gut Stutenkerle oder Osterhasen formen.

Die Kinder sind sehr einfallsreich, wenn sie etwas Teig bekommen und ihn selber formen dürfen. Dann werden die Figuren auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech gebacken. Dabei kann sich die Backzeit, je nach dicke der Figur, verkürzen.

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare