3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf (Quarkzopf)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 0,1 Liter Milch
  • 0,1 Liter Wasser
  • 1 Stück Ei, zimmerwarm
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma

Füllung

  • 200 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1/2 Messerspitze Muskatnuss gemahlen, nach Belieben
  • 1 Messerspitze Nelken gemahlen, nach Belieben
  • 40 g gesiebte Stärke

Sonstiges

  • 50 g zerlassene Butter
  • 50 g Puderzucker
  • etwas Mehl, für die Arbeitsfläche
  • etwas Butter, um die Form einzufetten
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. Milch, Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    Butter, Ei, Mehl und Salz zugeben und 2 Min./Dough mode zu einem Teig kneten. Den Teig in eine Schüssel füllen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen , bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

  2. Zubereitung Füllung
  3. Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 zu einer homogenen Masse vermischen.

  4. Herstellung des Zopfes
  5. Den Hefeteig auf einer Backmatte ca. 35cm x 45cm groß ausrollen und die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Dabei an einer langen Seiten mindestens einen Zentimer freilassen.

     

    Den Teig von der langen Seite in Richtung des freigelassenen Zentimeters aufrollen.

     

    Die Rolle der Länge nach in zwei Stücke teilen und vorsichtig miteinander verdrehen.

     

    Die Backform einfetten und den Strang hineinlegen. An einem warmen Ort nochmals für 30 Minuten gehen lassen.

     

    Den Ofen auf 170°C vorheizen. Den Zopf mit der flüssigen Butter betreufeln und mit dem Puderzucker bestreuen. Für ca. 30 Minuten in den Ofen geben.

     

    Wer möchte kann noch etwas Puderzucker und Wasser mischen und den Zopf damit einstreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe eine Kastenform mit ca. 35cm Länge genommen. Der Zopf sieht aber auch in einer runden Kranzform mit ca. 26cm-28cm Durchmesser gut aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute mal wieder gemacht und er ist wie immer...

    Verfasst von Rottifan am 31. Oktober 2017 - 13:38.

    Heute mal wieder gemacht und er ist wie immer super geworden.

    Für die Füllung reichen mir 250g Quark. Statt Speisestärke habe ich heute 1 Pck. Vanillepuddingpulver untergerührt.

    Haben die Rolle heute nicht getrennt, sondern als Hufeisen aufs Blech gelegt und so gebacken, daher auch "nur" mit Kondensmilch eingestrichen, reichte völlig aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe diesenZopf heute gemacht,...

    Verfasst von emu am 1. Oktober 2017 - 19:07.

    Also ich habe diesenZopf heute gemacht, dummerweise ohne vorher die Kommentare gelesen zu haben.... die Füllung ist definitiv VIEL ZU WENIG!!!
    Der Teig ist soweit in Ordnung, lässt sie einigermasen rollen.
    Geschmacklich ist er jetzt, da er noch lauwarm ist, schon sehr gut.
    Die 50g zerlassene Butter oben drauf sind waahnsinnig viel, hätte ich das alles drauf gemacht, würde der Zopf in der Form schwimmen... ebenso die 50g Puderzucker finde ich zu viel!
    Von der Optik her kommt er wunderschön raus!!!
    Ich gebe Dir ehrliche 4 Sternchen * * * *
    Liebe Grüße,
    emu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von wmjaf am 2. September 2017 - 16:21.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Riesenteil wurde das. Aber lecker. Danke...

    Verfasst von Eissonne am 17. April 2017 - 20:54.

    Ein Riesenteil wurde das. Aber lecker. Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und schnell gemacht - vielen Dank...

    Verfasst von Leni53 am 8. Januar 2017 - 10:34.

    super lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von Michi852 am 2. Oktober 2016 - 13:19.

    Hallo!

    Habe das Hefezopf Rezept aus dem Grundbuch genommen, den Teig durch 2 geteilt, ausgerollt, mit insgesamt 500 g Magerquark (mit 100g Zucker, 80g Stärke und 1 P. Vanillezucker) bestrichen, eingerollt und miteinander verflochten. Ist super geworden! Quarkmenge perfekt, nächstes Mal gebe ich noch ein paar Sultaninen dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Hefeteig war super

    Verfasst von Nikita90 am 5. Juli 2016 - 07:29.

    Hallo,

    der Hefeteig war super aber die Füllung hab ich kaum geschenkt, war mir persönlich leider viiiiel zu wenig. Hätte wohl zuerst die Kommentare lesen sollen. Der Zimt war leider auch nicht mein Ding... 

    Beim nächsten mal ohne Zimt und mindestens mit doppelt soviel Quark  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, lecker!

    Verfasst von milchtrinkerin am 2. Juli 2016 - 13:24.

    Danke für das Rezept, lecker! Ich hatte ihn 45 Minuten im Ofen, hab 400 Gramm Quark genommen und in die Füllung noch Abrieb von einer Zitronen gegeben. Mach ich bestimmt bald wieder.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe noch

    Verfasst von runningmom_04 am 27. Juni 2016 - 00:35.

    Sehr lecker! Ich habe noch einen Apfel in die Füllung gehobelt, allerdings war er zu kurz für die runde Form, da muß ich noch dran arbeiten tmrc_emoticons.;-)

    Meine Nachbarinnen waren aber alle sehr begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fein, fein. :)   Ich als

    Verfasst von SonniB am 22. Mai 2016 - 17:07.

    Fein, fein. tmrc_emoticons.)   Ich als TM5-Anfängerin habe mich an dieses Rezept gewagt und kann sagen, auch wenn es eine ziemliche Fummelei ist den aufgeschnittenen und leicht gedreht Teig in die Kastenform zu bekommen, es lohnt sich und vor allem es schmeckt wirklich super lecker!!  Ich mag Zimt zwar sehr gerne, man sollte jedoch sparsam damit umgehen da er geschmacklich schon gut rauskommt. Dieses Rezept kommt auch jeden Fall zu meinen Favoriten,  danke dafür und echt empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah ist der gut. Sowas von

    Verfasst von Rottifan am 2. Mai 2016 - 11:55.

    Boah ist der gut. Sowas von fluffig und zart. Den Teig gibt's jetzt bei mir immer nach diesem Rezept. Danke für's einstellen. ☆ hab ich schon vergeben, allerdings sind 5 definitiv zu wenig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, Teig ist zum zweiten

    Verfasst von Rottifan am 1. Mai 2016 - 16:19.

    So, Teig ist zum zweiten Gehen im leicht geheizten Ofen. Was soll ich bis jetzt sagen: das wird mein neues Lieblingshefeteigrezept! Habe allerdings bereits in den Teig ein Päckchen Vanillepuddingpulver mit rein (Mehlmenge dementsprechend gekürzt). Hatte eine super Konsistenz. Überhaupt nicht klebrig, dafür aber super fluffig. 

    Die Füllung habe ich nicht verdoppelt, allerdings zusätzlich 100 g Marzipan und 100 g gemahlene Mandeln mit untergerührt.

    Die Verarbeitung ging gut, es ist kaum Füllung rausgequollen. Ich habe den Zopf in einen Backrahmen  (35 cm lang) gegeben. Jetzt muss er nur noch backen.

    Sterne gibt es schon mal für den genialen Teig. Geschmacklich ist er bestimmt auch super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker nur zu wenig

    Verfasst von lesc18 am 5. April 2016 - 11:15.

    Sehr lecker nur zu wenig Quarkmasse, kann man ruhig verdoppeln oder ein Drittel vom Teig anderweitig verwenden, wir haben kleine Marzipanschnecken gemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Habe Quark

    Verfasst von katechen2015 am 25. März 2016 - 21:07.

    Sehr sehr lecker. Habe Quark verdoppelt und dafür länger gebacken. 

    Rezept nur zu empfehlen.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder kostlich. Schade

    Verfasst von emafet am 28. Februar 2016 - 18:03.

    Immer wieder kostlich. Schade dass man nicht mehrmals bewerten kann tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mehr Quark und ein bischen

    Verfasst von Rosa P am 25. Dezember 2015 - 16:08.

    mehr Quark und ein bischen länger im Offen

    ich habe es heute zum 3. Mal gebacken, es ist der Hammer! bei der Füllung habe ich die doppelte Menge an Quark benutzt und 45 Min. im Offen gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gelinkt

    Verfasst von Peppels30 am 24. September 2015 - 22:51.

    Sehr lecker und gelinkt super!

    Wir fanden den Hefezopf super lecker allerdings werde ich beim nächsten mal auch mehr Quarkmasse rein machen.

    Vielen Danke für das tolle Rezept!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Nächstes Mal

    Verfasst von Sternschnuppe203 am 9. Juli 2015 - 21:59.

    Sehr lecker! Nächstes Mal werde ich allerdings etwas mehr Quark für die Füllung nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eben den Zopf

    Verfasst von SiRo0 am 20. Juni 2015 - 20:25.

    Hallo,

    habe eben den Zopf gebacken (obwohl er bei mir keiner war). Habe auch eine ganze Hefe genommen und in die Füllung 1 Päckchen Marzipanrohmasse und auch anstelle von Stärke 1 P. Vanillepudding genommen.Hatte mit der Rollerei auch meine Probleme. Bekam ihn gerade mal gerollt, traute mich ihn aber nicht mehr zu schneiden, da der Teig sehr weich war und die Füllung mir rausgelaufen wäre. Habe den Teig-Rohling hufeisenförmig aufs Blech gelegt und oben drauf etwas eingeschnitten. Ist ein Riesenteil geworden, optisch nicht gerade super aber dafür mega-lecker. Wurde noch warm angeschnitten und gegessen. Von meiner Familie volle 5 Sterne. tmrc_emoticons.)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Vielen Dank.

    Verfasst von Pfefferbiene am 10. Juni 2015 - 21:01.

    Super lecker. Vielen Dank. Volle sternchen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Suuuper luftig und

    Verfasst von Bella3101 am 6. Mai 2015 - 23:07.

    Ein Traum! Suuuper luftig und geschmacklich ebenso Note 1+ Party

     

    [[wysiwyg_imageupload:15109:]]

    [[wysiwyg_imageupload:15108:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für diesen Kuchen gibt es 5

    Verfasst von Maximiliane03 am 10. April 2015 - 13:38.

    Für diesen Kuchen gibt es 5 Sterne.

    Habe unter die Quarkfüllung noch 200 g.Hasselnüsse und Marzipan gegeben, anstatt Stärke nahm ich ein Päckchen Vanillepudding. Zum Schluss wurde er mit einer Zitronenglasur bestrichen. Ergebnis: Mega lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe soeben ein Stückchen

    Verfasst von pajuzo am 4. April 2015 - 10:05.

    Habe soeben ein Stückchen genascht. Magalecker & saftig.

    Zusätzlich zur Quarkfüllung habe ich noch eine Nuss-Mandel-Füllung gemacht, den Teig in 3 Stränge geteilt, ausgewälgt, 2 davon mit der Quarkfüllung und die 1 mit der Nussfüllung gefüllt. Aus den 3 Teilen habe ich einen herkömmlichen Zopf geflochten. Wurde so groß, dass er nur diagonl aufs Backblech gepasst hat.

    Sterne gibt es, nachdem ich ihn heute Nachmittag unserem Besuch serviert habe.

     

    P.S.: Habe ihn mit dem TM 31 gemacht; Teig passt locker rein

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns allen sehr gut

    Verfasst von Diamoon am 29. März 2015 - 10:27.

    Hat uns allen sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, zum ersten Mal

    Verfasst von Karo82 am 18. Februar 2015 - 12:10.

    Hallo,

    zum ersten Mal Hefezopf im Thermomix gemacht - sehr lecker!!! tmrc_emoticons.;) Beim nächsten Mal werde ich ein bisschen mehr Füllung einarbeiten - dann wird er noch saftiger.....

    Als Tip wer mag: ich habe noch etwas gemahlene Mandeln in die Quarkmasse hinzugegeben....... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim zweiten mal hat es

    Verfasst von wothan am 14. Februar 2015 - 22:04.

    Beim zweiten mal hat es geklappt

    Habe ihn 45 Minuten im Ofen gelassen

    Nur die Füllung könnte biss mehr sein  

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 30 Minuten reichten bei mir

    Verfasst von wothan am 14. Februar 2015 - 13:04.

    30 Minuten reichten bei mir nicht, er sah super toll aus....

    Fiel aber ganz zusammen , er war leider nicht durch  tmrc_emoticons.(

    Bin aber schon beim zweiten Versuch   Love

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auf jeden fall 5

    Verfasst von sesi am 7. Februar 2015 - 11:30.

    Super lecker auf jeden fall 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • komisch hier steht ich hätte

    Verfasst von emafet am 31. Januar 2015 - 21:58.

    komisch hier steht ich hätte schon bewertet!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • köstlich! hab den Zopf heute

    Verfasst von emafet am 31. Januar 2015 - 21:53.

    köstlich! hab den Zopf heute gebacken! 5*

    Einfach lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zopf war super lecker

    Verfasst von Elli24 am 29. Januar 2015 - 08:47.

    Hallo Zopf war super lecker und schön fluffig, deshalb die 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Zopf ist soeben in den

    Verfasst von Elli24 am 23. Januar 2015 - 16:43.

    Hallo, Zopf ist soeben in den Ofen hab aber das bittermandelaroma vergessen. Wo kommt es denn rein in den Teig?.  Ich würde es glaub in die Füllung machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! sehr lecker, vielen

    Verfasst von testfee am 18. Januar 2015 - 20:43.

    Hallo!

    sehr lecker, vielen Dank dafür 5*

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  WIE SCHON MAL IN EINEM

    Verfasst von Pinos Mami am 10. Januar 2015 - 19:17.

    [[wysiwyg_imageupload:12925:]] WIE SCHON MAL IN EINEM KOMMENTAR GESCHRIEBEN,HABE ICH AUCH PUDDINGPULVER GENOMMEN.  ZUCKER HABE ICH WIE BEI ALLEN  SÜßEN HEFETEIGEN VERDOPPELT  tmrc_emoticons.p.            

    MIT DER ROLLEREI STAND ICH AUF KRIEGSFUSS :O

    ZUM QUARK HATTE ICH NOCH EINEN ESSLÖFFEL GEMAHLENE NÜSSE GEGEBEN

    GESCHMACKLICH KLASSE!!

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab 1 Würfel Hefe genommen

    Verfasst von Marinchen1990 am 9. Januar 2015 - 21:38.

    Hab 1 Würfel Hefe genommen und 1 P. Puddingpulver statt Stärke. Das Ergebnis war der Hammer! 

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker und so

    Verfasst von Marina84 am 8. Januar 2015 - 23:03.

    Voll lecker und so einfach!

    außerdem schaut es super aus, die Familie war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zopf gestern

    Verfasst von niciwi am 6. Januar 2015 - 16:00.

    Habe den Zopf gestern gebacken und da war er schon sehr lecker.

    Aber heute ist er noch besser. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! 5 Sterne! War

    Verfasst von Katinka155 am 24. Dezember 2014 - 11:50.

    Superlecker! 5 Sterne! War ratzfatz weg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hat allen gut

    Verfasst von black-dany am 17. Dezember 2014 - 14:09.

    Super lecker. Hat allen gut geschmeckt war ruck zuck weg tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an, wird

    Verfasst von hexle123 am 16. Dezember 2014 - 00:21.

    Hört sich super an, wird nachgemacht und dann melde ich mich wieder!

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die schnelle

    Verfasst von emafet am 15. Dezember 2014 - 21:24.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo emafet, nachdem du den

    Verfasst von 17Yang01 am 15. Dezember 2014 - 21:18.

    Hallo emafet,

    nachdem du den Teig ausgerollt hast, verteilst du ja die Füllung darauf. Anschließend rollst du alles zusammen, wie bei einer Biskuitrolle.

    Dann hast du eine lange Rolle vor dir liegen. Diese musst du anschließend der Länge nach teilen. Es entstehen quasi zwei neue Formen. Ich denke du kannst dir die Form vorstellen wie bei einer Dachrinne, eine halbrunde Seite und eine glatte Seite Big Smile

    Die Füllung siehst du dabei (Teig, Füllung, Teig, Füllung, Teig,...). Beim Verdrehen musst du dann vorsichtig sein, dass dir die Füllung nicht zu sehr ausläuft. Wenn du dann den verdrehten Strang in die Form machst, musst du auch etwas aufpassen, da alles sehr weich ist.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich möchte den Zopf

    Verfasst von emafet am 15. Dezember 2014 - 20:46.

    Hallo,

    ich möchte den Zopf gern backen, aber weiß nicht so recht wie Du ihn in zwei Stücke teilst. So, dass die Füllung "verpackt bleibt", ich der Mitte der Rolle? Oder die ganze Rolle in der Mitte durchschneiden, so dass ich díe Füllung sehen kann?

    Freu mich schon auf Deine Antwort! Danke

    emafet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können