Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Hefezopf

  • 20 Gramm Hefe, halber Würfel
  • 300 Gramm Milch
  • 60 Gramm Butter
  • 80 Gramm Rohrzucker, optional Haushaltszucker
  • 550 Gramm Weizenmehl Type 550, optional Typ 405
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Hefezopf Zubereitung
  1. 1. Hefe, Milch, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    2. Mehl und Salz in den Mixtopf hinzufügen und 3 Min./Dough mode kneten.

    3. Teig in eine große Schüssel legen, abdecken und ca. 60-90 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich zumindest verdoppelt haben. Tipp: etwas Mehl in die Schüssel gegen, damit der Teig nicht an der Schüssel festklebt.

    4. Teig in drei gleichgroße Stücke schneiden und auf einer nicht haftenden Fläche zu langen Teigstangen rollen.

    5. Die drei Teigrollen einige Minuten ruhen lassen.

    6. Die drei Teigrollen an einem Ende zusammendrücken, zu einem Zopf flechten und die drei Rollen am anderen Ende ebenfalls zusammendrücken.

    7. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

    8. Parallel den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorwärmen.

    9. Hefezopf im vorgeheizten Backofen für 25-30 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch lecker mit Rosinen als Rosinenzopf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare