3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Streusel

Streusel

  • 70 g Mehl
  • 50 g Haferflocken zart
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 90 g Butter weich in Stücke

Teig

  • 300 g Buttermilch
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 20 g Kakaopulver
  • 320 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 200 g Heidelbeeren, frisch
5

Zubereitung

    Streusel
  1. Backofen auf 170° vorheizen. Papierförmchen in den Vertiefungen eines Muffinsblech legen,


    Mehl,Haferflocken,Zucker,Zimt und Butter in den Mixtopf geschlossen geben 20Sek/Stufe4 verarbeiten und Streusel in eine Schüssel umfüllen

  2. Teig
  3. Buttermilch,Öl,Eier,Zucker,Vanillezucker und Kakaopulver in den Mixtopf geschlossen eben und 10Sek/Stufe4 verrühren


    300g Mehl,Backpulver,Natron und Salz zugeben, 10Sek/Stufe5 verrühren und in das vorberitete Muffinblech füllen


    Heidelbeeren in einer Schüssel mit 20g Mehl mischen, auf dem Teig verteilen, aus dem Streuselteig mit den Händen große Streusel kneten und über die Muffins verteilen, 30 Min (170°) backen, in der Form abkühlen lassen und servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, allerdings

    Verfasst von piwchen am 4. Mai 2014 - 13:21.

    Sehr lecker, allerdings werden es bei mir 14 Muffins. Hab abgetropfte Heidelbeeren aus dem Glas genommen und das Mehl komplett in den Teig gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können