3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeerkuchen mit Quarkguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Für den Teig:

  • 100 g Zucker
  • 200 g kalte Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Stück Ei

Für den Quarkguss:

  • 200 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 2 gestr. TL Vanillepuddingpulver
  • 2 Stück Eier
  • 300 g Heidelbeeren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Closed lidgeben und 15 Sek. /Stufe 5 verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform drücken und einen Rand hochziehen.

    Dann alle Zutaten für den Quarkguss außer Heidelbeeren in den Closed lid geben und 10 Sek. /Stufe 5 verrühren.

    Den Quarkguss auf den Teigboden geben und die Heidelbeeren darüber streuen.

    Alles bei 180 C 1 Std Umluft backen. (immer wieder nachschauen, jeder Ofen ist anders)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich belege den Springformboden immer mit Backpapier und fette den Rand mit Butter ein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Lecker und schnell gemacht!

    Verfasst von ipomea am 29. Juli 2016 - 14:41.

    [[wysiwyg_imageupload:25473:]] Lecker und schnell gemacht! 150 g Zucker für den Guss haben für uns ausgereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt super

    Verfasst von Esel1981 am 16. Mai 2016 - 22:09.

    Der Kuchen schmeckt super lecker, vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es auch ein Foto für das

    Verfasst von Orchidee11 am 4. April 2016 - 16:17.

    Gibt es auch ein Foto für das Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wunderbar. Alle

    Verfasst von alina_hab am 14. Oktober 2015 - 13:25.

    Schmeckt wunderbar. Alle waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können