3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeerploatz ("Schwarze-Beer-Ploatz" wie bei OMA)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 2 Zwieback
  • 20 g Nüsse, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse nach Belieben
  • 220 g Weizemmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 90 g Margarine
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker, selbstgemacht
  • 200 g SaureSahne oder 1:1 mit Schmand gemischt
  • 150 g Schafsjoghurt, bei Rewe oder Tegut
  • 500 g Heidelbeeren / Blaubeeren
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwieback im Closed lid 20Sek/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

    Nüsse im Closed lid 10Sek/Stufe8 mahlen.

    restliche Zutaten für den Teig zugeben und 3Min/Closed lid/Dough mode verkneten.

    Teig auf eine Frischhaltefolie geben und als Kugel für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

    Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

    Rühraufsatz einsetzen:

    3 Eier für den Belag trennen und die Eiweiß im Closed lid 3mIn/Stufe 4,5 sClosed lid schlagen und umfüllen

    den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Fläche mit einem Nudelholz ausrollen und in eine mit Backspray ausgesprühte Backform geben... wer ein Backspray hat.. gut fetten und evtl mit Backpapier auslegen

    Einige Löcher in den Boden mit der Gabel stechen und den Rand ca 1cm hochziehen.

    Zwiebackbrösel auf dem Boden verteilen und anschliessend Blaubeeren darauf geben.

    restliche Zutagen in den Closed lid (Eigelb,Saure Sahne,Joghurt, Zucker und VZ) und alles 1Min/Stufe 6 rühren.

    Eischnee zugeben und ca 15Sek/Stufe 3 unterrühren.

    Die Crememasse auf die Blaubeeren schütten und sofort in den Backofen schieben.

    Den Kuchen noch in der Form auskühlen lassen und vor dem servieren mit Haushaltszucker bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckerer Ploatz und

    Verfasst von tapacita am 4. August 2013 - 19:07.

    Super leckerer Ploatz und obwohl mein Mann erst wegen der Heidelbeeren nicht so begeistert war, hat sich 

    seine Meinung nach dem ersten Stück schlagartig geändert. Der Kuchen ist super frisch und fruchtig und bei

    dieser Jahreszeit ideal und auch nicht zu schwer. Den gibt es auf jeden Fall des öfteren bei uns.

    Vielen Dank für das wirklich sehr schöne Rezept!!!! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial. Toller Kuchen

    Verfasst von annett123 am 14. Oktober 2012 - 21:34.

    Einfach genial. Toller Kuchen !!! Danke fürs Rezept.

    LG Annett tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können