3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeermuffins mit saurer Sahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 300 g saure Sahne
  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Himbeeren, (frisch oder tiefgekühlt)
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In die Vertiefungen einer Muffinform Papierförmchen hineinsetzen. Frische Himbeeren verlesen, tiefgekühlte Beeren nur leicht antauen lassen.

    Die Butter mit dem Zucker 10 Sek. / Stufe 4 schaumig schlagen. Ei und saure Sahne zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren. Die restlichen Zutaten bis auf Himbeeren zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in die Muffinförmchen füllen. Die Himbeeren auf dem Teig verteilen und leicht hineindrücken. Die Muffins im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und etwa 5 Minuten ruhen lassen. Die Muffins aus der Form lösen, abkühlen lassen und dünn mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Muffins heute

    Verfasst von Sternchen73 am 11. Februar 2012 - 00:19.

    Habe die Muffins heute ausprobiert. Waren super leicht und schnell zu machen und haben uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können