3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hörnchen mit Wildrosen-konfitüre(Rogaliki)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

TEIG

  • 600 g Weizenmehl
  • 250 g Butter,in Stücken
  • 3 Stücke Eigelb
  • 30 g Hefe 3/4 Würfel)
  • 170 g Sauere Sahne

  • 200 g Wildrosen-Konfitüre

Glasur

  • 200 g Puderzucker
  • 40 g Wasser
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1.Ale zutaten-aßer der Konfitüre-in den Mixtopf geben und 2 min.Closed lid/Dough mode kneten.Aus dem Teig ine kugel formen,in eine Schüssel legen,abdecken und 20 Min.ruhen lassen.

    2. Teig in 3 gleiche Teile teilen,jeden teil rund ca.30 cm. ausrollen und wie eine Torte in 8 Dreiecke schneiden. Je 1 TL Wildrosen-Konfitüre auf das breitere Ende geben,von diesem Ende her zu Spitze hin aufrollen und wie einen Halbmond formen(siehe Fotos):

    3.Backofen auf 200 vorheizen.

    4. Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen,15 minuten gehen lassen und im auf 200 vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

     

  2. GLASUR

    5.Zucker in den Mixtopf geben und 15 sek/Stufe 10 pulverisieren

    6.Wasser zugeben und 15Sek/ Stufe 5 vermischen.

    7.Die heißen Hörnchen mit der Glasur bestreichen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TEIGROLLE; BACKPAPIER;BACKBLECH


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare