Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Honigkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Honig
  • 2 Stück Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 400 g Mehl 1050 Weizen
  • 15 g Natronpulver
  • 25 g Lebkuchengewürz
  • 150 g Milch
  • 200 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln blanchieren und abziehen. Auf Küchenkrepp ausbreiten und trocknen lassen. Dann im Closed lid fein mahlen. Umfüllen.

    Honig in einem Kochtopf bei mittlere Hitze erwärmen, falls es fester Honig ist, soll er sich verflüssigen. Nicht kochen lassen!

    Eier mit dem Puderzucker imClosed lid schaumig aufschlagen, 1 Minute Stufe 5.

    Dann alle trockenen Zutaten in den Mixtopf zur Ei/Zuckermasse geben, auch die gemahlenen Mandeln. Ganz zum Schluss den warmen Honig und die Milch in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels zu einer homogenen Masse rühren. Stufe 4- 5 , etwa 1 Minute oder länger.

    Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen und den Teig in eine ausgefette und mit Backpapier ausgelegte Kastenkuchenform geben. Mit wenig Wasser schön glattstreichen. Etwa 60 - 70 Minuten backen. Falls er zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Kuchen nach dem Backen auskühlen lassen und dann in Klrsichtfolie einwickeln und an einen kühlen Ort stellen. 2- 3 Tage durchziehen lassen.

Mit Butter drauf super lecker! Schmeckt wie der Frühstückskuchen, den es abgepackt gibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super gut! Schnell gemacht und hält sich gut....

    Verfasst von Olala030772 am 27. Dezember 2016 - 08:33.

    Super gut! Schnell gemacht und hält sich gut. Ist deutlich frischer als ein gekaufter. Rezept wurde gespeichert. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, müsste gehen.

    Verfasst von Heikeline am 26. Oktober 2015 - 18:47.

    Ja, müsste gehen. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an - klappt

    Verfasst von kessy16 am 24. Oktober 2015 - 16:50.

    Hört sich lecker an - klappt das auch im Tm31 ohne umrechnen von der Menge her ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können