3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hotteok (Hoddeok) - süße gefüllte koreanische Pancakes (Streetfood)


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 250 Gramm Milch
  • 320 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 50 Gramm Walnüsse, gehackt
  • 20 Gramm Sesam
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Milch 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Mehl in den Mixtopf sieben und Zucker, Trockenhefe und Salz hinzufügen. Das Ganze 5 Min./Dough mode zu einem Teig kneten und 30 - 60 Min. im Mixtopf gehen lassen.
  2. Füllung zubereiten
  3. Walnüsse und Sesam mit Zucker und Zimt vermischen. Mischung mit Wasser in einer Pfanne 2 Minuten karamellisieren.
  4. Hotteok (Hoddeok) zubereiten
  5. Teig in gleichgroße Portionen teilen und zu Kugeln formen. Teigkugel in die Hand nehmen und mit der anderen Hand flachdrücken. Ca. 1 Esslöffel Füllung in die Mitte geben und Rand einklappen. Teigling flachdrücken. Restliche Portionen auf diese Weise verarbeiten.

    Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Hotteoks von einer Seite ca. 30-60 Sekunden goldbraun backen. Wenden und den gewendeten Hotteok leicht mit dem Pfannenwender gegen den Pfannenboden drücken. Auch auf der zweiten Seite ca. 30-60 Sekunden goldbraun backen. Temperatur ein wenig herunterstellen und mit Deckel weitere 3-4 Minuten backen.

    Hotteoks von der Pfanne auf ein Küchentuch legen, um sie abzutropfen. Achtung: Nur kurz! Sonst klebt das Küchentuch an.
    Am besten noch warm genießen! Aber auch kalt sehr lecker.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für die Füllung können auch andere Nüsse verwendet werden...ganz ohne Nüsse geht natürlich auch.
Oder - wenn du es herzhaft magst - füllst du die Hotteoks mit Käse und/oder Schinken. Lass deiner Kreativität freien Lauf!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach zu machen! Habe mich für...

    Verfasst von Natscat83 am 7. März 2020 - 09:49.

    Sehr lecker und einfach zu machen! Habe mich für die deftige Variante mit Käse und Speck entschieden. Schmeckt ein bisschen wie Calzone😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können