Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hummeltorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 200 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, Selbstgemacht

Füllung

  • 750 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 100 Gramm Zucker

Belag

  • 50 Gramm Zartbitter Schokolade
  • 1 Dose Aprikosen
  • 10 Stück Mandelblättchen
  • 10 Stück Zuckeraugen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform ( 26 cm ) mit Backpapier auslegen.
    Rühraufsatz einsetzen
    Eier,Zucker,Vannillezucker in den Mixtopf geben und 6 Min./37 Grad/Stufe 4 schlagen
    Dann weitere 6 Min/ Stufe 4 schlagen
    Mehl mit Backpulver und Salz mischen und rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4 sek./Stufe 3 unterheben
    Rühraufsatz entfernen und mit dem Spatel das Mehl noch etwas mehr unterheben
    Teig in die Backform geben und 25 Minuten backen
    Kuchen in der Form auskühlen lassen

    Füllung:
    Quark, Mascarpone und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 1 verrühren
    Umfüllen und kalt stellen

    Für die Hummeln 🐝:
    Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen
    Inzwischen Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen
    5 Stück auf ein Teller mit Küchenpapier legen, gründlich trocken tupfen
    geschmolzene Schokolade in einem Einmalspritzbeutel geben und Streifen über die Aprikosen spritzen, dabei das erste Drittel frei lassen
    Mit einem spitzen Messer auf dem Rücken der Früchte zweimal leicht einstechen.
    Mandelblättchen als Flügel einstecken.
    Je 2 Zuckeraugen mit etwas Schokolade auf die Aprikosen kleben.
    hummel kühl stellen.
    Übrige Aprikosen im Mixtopf pürieren.

    Biskuit aus der Form lösen und zwei mal waagerecht durchschneiden.
    Unteren Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen.
    Mittleren Boden drauflegen und, bis auf 2 EL, die restliche Creme drauf verstreichen.
    Den oberen Boden aufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen.Rand glatt streichen.Hummeln und Aprikosenpüree auf der Torte verteilen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare