3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Zitronentorte mit Lemon Curd


Drucken:
4

Zutaten

Joghurt-Zitronentorte mit Lemon Curd

Biskuit

  • 5 Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 400 Gramm Sahne
  • 8 Blatt Gelatine
  • 150 Gramm Zitronensaft
  • 100 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Joghurt

Außerdem

  • 3 Esslöffel Lemon Curd
  • 1 Päckchen Zitronengötterspeise
  • 6
    13h 25min
    Zubereitung 13h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Sahne in den Mixtopf gießen und ohne Zeiteinstellung/Stufe 10 solange schlagen bis man hört, dass das Messer ins Leere läuft. Das dauert ca. 26 Sekunden, umfüllen.

    Schmetterling einsetzen. Zutaten für den Biskuit in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4,5 verrühren. Schmetterling entfernen.

    Eine Springform 26 cm nicht fetten, den Boden mit Backpapier auslegen.

    Den Teig einfüllen und sofort im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. (180°C) backen. Auskühlen lassen und 1 x durchschneiden.

    Gelatineblätter in Wasser einweichen.

    Um einen Biskuitboden einen Tortenring legen und den Boden mit erwärmtem Lemon Curd bestreichen. Den zweiten Boden auflegen.

    Zitronensaft und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Min./60°C/Stufe 2 erhitzen. Wenn die 60°C erreicht sind, die Gelatine ausdrücken und über den Deckel dazugeben und auflösen.

    Thermomix auf Stufe 3 laufen lassen und den Joghurt esslöffelweise über den Deckel dazugeben und unterrühren.

    Die Sahne mit dem Spatel unterheben und die Creme auf dem Biskuit verteilen. 3 Std. kalt stellen.

    Die Zitronengötterspeise nach Packungsanweisung zubereiten, abkühlen lassen und vorsichtig auf den Kuchen gießen. Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich lasse schon mal ein Herzchen da und habe das...

    Verfasst von Strandgut am 12. April 2021 - 20:10.

    Ich lasse schon mal ein Herzchen da und habe das Rezept schon mal gespeichert- muss erst mal Lemon Curd produzieren Smile

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht aber lecker aus!...

    Verfasst von UschMusch am 12. April 2021 - 15:22.

    Das sieht aber lecker aus!

    Das Rezept habe ich schon ausgedruckt. Bewertung kommt dann später.

    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können