3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer-Striezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Scheibe/n

Teig

  • 250 g Mehl, nach belieben
  • 120 g Wasser, lauwarm
  • 20 g Rapsöl
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 150 g TK-Johannisbeeren
  • 10 g Vanillezucker
  • 50 g Wasser
  • 10 g Stärke
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid und ca. 5 min kneten.

    In der Zwischenzeit  Johannisbeeren  mit etwas Wasser aufkochen. Stärke mit restlichen  Wasser  (kalt) verrühren und die Johannisbeeren  damit binden. Abkühlen lassen. 

    Wer es gerne süß mag sollte noch Zucker/Süßstoff  dazugeben.

    Nun den Teig auf der Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und  zu einem Rechteck ausrollen. Die Füllung darauf verteilen und von der langen Seite  her aufrollen. Den Strang in zwei Teile schneiden und zu einem Zopf pflechten. Die Schnittkante liegt oben.

    Im vorgeheizten Backofen  bei 200°C ca. 20 -25 min backen.

10
11

Tipp

Wer mag kann den Teig mit Milch zubereiten.

Zuckermenge nach Geschmack anpassen.

Bei 8 Stück:

170 kcal/ 3,7g EW/ 3g Fett/ 30g KH/ 2,5 BE


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare