3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeere Streusel Taler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Hefeteig

  • 120 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 0,5 Würfel Hefe, (ca. 20g)
  • 300 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 500 g Johannisbeeren, (rot oder schwarz)

Streusel

  • 200 g Mehl
  • 170 g Butter, kalt
  • 130 g Zucker
  • 30 g Vanillezucker
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Beeren vorbereiten
  1. Wenn Saison ist verwende ich frische rote Johannisbeeren. Diese waschen und von den Stengel zupfen.

    Wenn keine Saison ist, verwende ich tiefgefrorene rote Johannisbeere, diese taue ich rechtzeitig auf und lasse sie durch ein Sieb abtropfen. Ansonsten werden die Taler zu matschig.

  2. Streusel zubereiten
  3. Mehl, Butter, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben. 15 Sek / Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten.

  4. Hefeteig
  5. Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min / 37 ° / Stufe 2 erwärmen.

    Mehl, Butter, Ei und Salz zugeben, 2 Min/Dough mode kneten, umfüllen und an einem warmen Ort abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

    Hefeteig nochmals durchkneten. Entweder eine Rolle formen, in 10-12 gleich große Kugeln teilen und daraus Kreise formen. Oder ausrollen und 10-12 gleich große Taler z.B. mit einem Glas ausstechen.

    Kreise auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen.

  6. Streuseltaler
  7. Johannisbeeren auf die Teigtaler verteilen

    Streusel darüberstreuen

    Backbleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15-18 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Menge des Zuckers ist Geschmackssache: Die Streusel sind süß. Wem das zu viel ist, der nimmt weniger Zucker. Andere mischen den Johannisbeeren vorher Zucker bei, das mache ich dafür nicht.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry! Jetzt habe ich eben

    Verfasst von kachen089 am 19. Juli 2016 - 12:12.

    Sorry! Jetzt habe ich eben den Abschnitt mit den Streuseln eingefügt. Viel Spaß beim Backen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung der Streusel

    Verfasst von Rosenkleid am 16. Juli 2016 - 15:23.

    Die Zubereitung der Streusel fehlt leider immer noch. Aber wer backen kann, weiß auch wie man Streusel macht. Mir sind die Streusel etwas zu fett. Ansonsten schmecken die Taler sehr lecker.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kachen089, überprüfe

    Verfasst von Ka-tja am 21. Juni 2016 - 18:24.

    Hallo Kachen089, überprüfe dein Rezept nochmal, du machst 2 mal Hefeteil und keine Streusel.

    Grüßle Ka-tja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können