3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Sahne Torte vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Bisquitteig

  • 50 g Weizenmehl Typ 405
  • 15 g Cashewkerne gemahlen, alternativ Mandeln
  • 1 TL Kartoffelmehl
  • 25 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanille gemahlen
  • 1 EL neutrales Öl, z.B. Sonnenblume
  • 60 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Käse-Sahne-Creme

  • 250 g Sojajogurt
  • 200 ml Cashewsahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL Vanille gemahlen
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Agar Agar
  • 75 ml Pflanzenmilch
  • 1 - 1 1/2 TL Johannisbrotkernmehl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Rezept stammt von folgender Webseite, ich habe es für den TM5 umgeschrieben:

    //vegan-und-lecker.de/2011/09/27/kaese-sahne-toertchen-ohne-soyatoo/

     

    ACHTUNG: die Menge ergibt eine kleine 18er Springform.

     

  2. Vorab den Sojajogurt für 2h abtropfen lassen. Das geht durch einen Kaffeefilter oder idealerweise mit einem Nussmilchbeutel.

     

    Im Originalrezept wird Sojasahne verwendet, mir kam der Sojageschmack zu sehr durch, deswegen empfehle ich die Verwendung von Cashewsahne, die ihr nach diesem Rezept herstellen könnt:

    //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/cashew-sahne-vegan/535621

     

     

  3. Feste Zutaten in den TM geben und 3 sec Stufe 3 vermischen.

     

    Flüssige Zutaten zugeben und 15 sec Stufe 5.

     

    Teig in eine gefettete 18er Springform geben und im vorgeheizten Ofen 200 Grad 15-20 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen. Dann mit einem Tortendraht in zwei Teile schneiden.

     

  4. Für die Creme: Schmetterling einsetzen

     

    Abgetropften Sojajoghurt, Cashewsahne, Zitronensaft, Zitronenschale, gesiebter Puderzucker 4 Min Stufe 3 mit Schmetterling aufschlagen.

     

    Währenddessen Agar-Agar mit der Pflanzenmilch in einem kleinen Topf verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen 2 Minuten köcheln lassen.

     

    Auf Stufe 2 runterschalten (der Thermi läuft ja noch) und durch die Öffnung die Agar-Agar-Pflanzenmilch einlaufen lassen.

     

    Wirklich langsam die Johannisbrotkernmehl einrieseln lassen (wichtig: nicht alles auf einmal) (Thermi läuft noch und ist auf Stufe 2).

     

    Deckel wieder einsetzen und dann noch 1 Minute Stufe 3.

     

    Im Kühlschrank wird die Masse noch fester!!

     

    Nun entweder einen Tortenring umlegen oder den Tortenboden in die Springform geben, Käse-Sahne-Creme drauf, Boden drauf, Käse-Sahne-Creme drauf und das Ganze für mindestens 2h in den Kühlschrank geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare