3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen hoch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Mürbeteig:
  • 125 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • Füllung:
  • 5 Eier
  • 600 g Sahne
  • 2 Pck Magerquark a 250 g oder 1 Pck a 500 g
  • 2 Pck Quark 40% a 250 g oder 1 Pck a 500 g
  • ( geht auch: 4 Pck Quark 20% a 250 g )
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 200 g Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:


    - Butter in grobe Stücke zerteilen


    - Alle Zutaten zusammen in den Closed lid geben und 2 Min/Dough mode mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten


    - Teig evtl. im Kühlschrank kalt stellen ( ich verarbeite ihn sofort  weiter)


    - Teig in einer Springform auslegen ( Boden und Rand bis oben hin)


    Füllung:


    - Zutaten komplett in den Closed lid geben und St 4-5 einige Sek. verrühren. Einfach reinschauen.


    - Sobald alles vermischt ist, die Masse auf den Teig geben.


    - In den Backofen schieben, auf mittlerer Schiene bei 180°C 60-70 Min backen


    - Geht schnell und hat bisher alle begeistert, da der Kuchen sehr hoch wird und sehr cremig schmeckt. Muss ihn für Feiern immer wieder backen. Hoffe er kommt bei Euch genauso gut an.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So, hab das Rezept jetzt auch

    Verfasst von thermixxe am 28. Juli 2011 - 00:40.

    So, hab das Rezept jetzt auch nachgebacken...

    Geschmacklich Top! Hab allerdings das Gefühl, dass die Menge Mürbteig für eine 26 cm Form zu wenig ist. Hab auch nur 500 ml Sahne genommen da mein Schlechtes Gewissen laut gerufen hat. Hab dafür ca 250g TK Himbeeren (aufgetaut) in die Käsemasse gelegt. Ist trotzdem super aufgegangen und war auch feucht genug.

    Gibt 4 Sterne von mir, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tollerr Kuchen!!!

    Verfasst von Josie2000 am 26. November 2010 - 06:56.

    tmrc_emoticons.) Ein super leckerer Käsekuchen!!!!

    Das besondere an diesem Kuchen ist das er nicht so süß schmeckt!!!!!!

    LG Nicole tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kann orangemolly nur

    Verfasst von linkslauf am 4. Mai 2010 - 13:39.

    ich kann orangemolly tmrc_emoticons.;) nur zustimmen, super lecker, gut gelungen!!!!tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Käsekuchen

    Verfasst von orangemolly am 4. Mai 2010 - 02:35.

    Hab heute  den Käsekuchen gemacht und er war sooooo lecker.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Info! 

    Verfasst von xpoisiex am 3. Mai 2010 - 16:44.

    Vielen Dank für die Info!  Wir üben noch Cooking 7


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry

    Verfasst von bine66 am 2. Mai 2010 - 20:15.

    Sorry, aber wenn man ein Rezept immer wieder macht, dann sind viele Dinge Routine. So auch die Menge des Quarks. Habe es nochmal überarbeitet: siehe oben. Hoffe, dass jetzt soweit alles ok zum Nachbacken ist?


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bine66, ist es möglich

    Verfasst von xpoisiex am 2. Mai 2010 - 19:24.

    Hallo Bine66,


    ist es möglich die genaue Quarkmenge zu benennen?


    Sind´s


    2x250g oder 2x500g Magerquark


    2x250g  oder 2x500g Quark 20%


    Lg


    xpoisiex

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können