3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit dunklem Boden


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 125 g Butter o. Margarine
  • 250 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Backkakao

Quarkmasse

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 3 Stück Eigelb
  • 300 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 200 g Sahne, (1Becher)
  • 3 Stück Eiweiß
5

Zubereitung

    Eiweiß
  1. 3 Eiweiß in den Mixtopf Closed lid geben mit dem Schmetterlingsaufsatz. Ca 3 Minuten Stufe 3 schlagen, umfüllen in eine große Schüssel.

  2. Boden
  3. Alle Zutaten für den Boden in den Mixtopf Closed lid geben und 1 Minute in der Knetstufe Dough mode vermengen. Teig dann in eine Springform geben mit ca 26cm Durchmesser, leicht festdrücken.

  4. Quarkmasse
  5. Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben mit dem Schmetterlingsaufsatz. Ca 1 Minuten bei Stufe 3 vermengen. Masse dann zum Eiweiß geben, kurz unterheben, sodass keine Klümpchen mehr virhanden sind. Masse dann auf den Boden geben.

    Wer mag kann jetzt noch Früchte auf die Masse geben, z.B. Kirschen oder Mandarinen. 

    Das Ganze kommt jetzt bei 180°C für ca 60 Minuten in den Backofen. Nach 30 Minuten evtl mit Alufolie abdecken, falls er zu dunkel wird.

    Guten Appetit 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten schmeckt er tatsächlich mit Mandarinen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren