3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit kalter roter Kirschgrütze


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Käsekuchen mit roter Kirschgrütze

  • 200 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 6 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Vanillezucker
  • 1000 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Kirschgrütze

  • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver zum Kochen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 Gramm Kischsaft, evtl. mit Wasser aufgefüllt
  • 1 Glas Sauerkirschen, 720 g, abgetropft
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Teig

    Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Quark, Mehl, Backpulver und Zitronensaft dazugeben und 20 Sek./Stufe 6 mithilfe des Spatels unterrühren. Quarkmasse umfüllen und Mixtopf spülen.

    Kirschgrütze

    Vanillesoße, Vanillezucker und Kirschsaft in den Mixtopf geben und 7 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Kirschen dazugeben und 20 Sek./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting unterheben. Abkühlen lassen.

    Die Hälfte der Quarkmasse in eine gefettete und mit Semmelbrösel bestreute 26 cm Springform gießen und die Kirschgrütze darauf verteilen.

    Dabei einen Rand frei lassen damit die Grütze in der Mitte des Kuchens bleibt.

    Die restliche Quarkmasse darauf verteilen und glatt streichen.

    Im Ofen für 60 Min. backen. Evtl. abdecken.

    Backofentür leicht öffnen und in der Form abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer kein Soßenpulver zuhause hat, nimmt 20 g Speisestärke und 2 EL Zucker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich...:Freut mich, Danke schön für den...

    Verfasst von la lunica strega am 20. Februar 2021 - 18:33.

    Endlich...:Freut mich, Danke schön für den tollen Kommentar und Sternchen.

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist echt lecker....

    Verfasst von Endlich... am 20. Februar 2021 - 14:52.

    Der Kuchen ist echt lecker.
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich...:kalt habe ich sie drauf

    Verfasst von la lunica strega am 19. Februar 2021 - 11:05.

    Endlich...:kalt habe ich sie drauf

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt die Kirschgrütze heiß auf den Teig oder...

    Verfasst von Endlich... am 18. Februar 2021 - 16:02.

    Kommt die Kirschgrütze heiß auf den Teig oder soll man sie etwas abkühlen lassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phillip:❤

    Verfasst von la lunica strega am 11. Februar 2021 - 14:39.

    Phillip:❤

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt echt gut 😌 das probiere ich...

    Verfasst von Phillip am 10. Februar 2021 - 17:34.

    Das Rezept klingt echt gut 😌 das probiere ich demnächst ganz sicher aus !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können