3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kakao-Kirsch-Blech-Kuchen (super schnell und einfach, tagelang frisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Haselnüsse, (ganz)
  • 180 g Rapsöl
  • 170 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker, (oder ein gehäufter Teelöffel)
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 75 g Kakao
  • 200 g Mineralwasser
  • 2 Gläser Kirschen
  • 6 Eier
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (200° Ober-Unterhitze)

    Nüsse in den Closed lid geben und 10 Sec. / Stufe 10 mahlen.

    Alle weiteren Zutaten (mit Ausnahme der Kirschen) ebenfalls in den Closed lid geben. 10 Sec. / Stufe 4 verrühren. Dann mit dem Spatel umrühren. Anschließend 10 Sec. / Stufe 5. Kirschen in den Closed lid geben und Counter-clockwise operation 5 - 10 Sec. / Stufe 3 mit Hilfe des Spatel unterrühren.

    Teig hat eine schöne, recht flüssige Konsistenz. Diesen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech oder eine Fettpfanne geben. Bei 200° Ober-Unterhitze für 40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

    Nach dem Auskühlen evtl. mit Puderzucker bestreuen.

    Tipp: Wer es süßer mag kann anstatt Kakao auch Kabapulver nehmen.

    Anstatt der 2 Glas Kirschen habe ich den Kuchen auch schon mit 1 Glas Kirschen und 1 Dose Mandarinen gebacken. So schmeckt er auch sehr lecker.

    Der Kuchen hält sich lange frisch.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Nüsse waren offensichtlich ranzig . Ich...

    Verfasst von nefk am 7. Oktober 2017 - 16:08.

    Meine Nüsse waren offensichtlich ranzig Cry. Ich kann nichts dazu sagen, wie der Kuchen eigentlich schmeckt. Positiv ist aber, dass er schnell fertig ist und sich super aus der Form lösen lässt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LEECCKKKEERRR!!! Ich hab ihn

    Verfasst von tilasaniy am 9. Februar 2014 - 20:35.

    LEECCKKKEERRR!!!

    Ich hab ihn heute nachmittags ganz schnell zusammengerührt, auch nur die halbe Menge für eine 28er Springform. Dann noch warm mit "Kirschguss" überzogen. Der Kuchen ist echt MEGA-LECKER!! Super saftig... und sooo schnell gemacht!!Wer Kirschen + Schoko liebt, für den ist dieser Kuchen genial!

    DANKE für das tolle Rezept - es ist schon im Lieblingsrezepte-Ordner gespeichert!

    Dafür sehr gerne ... die verdienten 5***** Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • megalecker!!!! Ist mir als

    Verfasst von Bina-007 am 9. Februar 2014 - 17:52.

    megalecker!!!! Ist mir als ungeübter Bäckerin gut gelungen. Da wir nur zu dritt sind und keinen Besuch erwarteten, habe ich alle Angaben halbiert und einfach einen Springformrand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Hat gut funktioniert und passte super von der Menge her. Danke für das Rezept, schnell & einfach, wird es bestimmt noch öfter geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, War Super Schell

    Verfasst von Pizzi1966 am 14. Februar 2012 - 12:57.

    Cooking 7 Hallo,

    War Super Schell gemacht. Besonders da man die Nüsse nicht nochmal umfüllen musste.

    Ich hab hab Kirsch und halb Pfirsich gemacht, mal sehen wie's meinen Kid's gefällt.

    Ich hab auch nich mit dem Kirschsaft ein bissel Zuckerguss geruhet und drueber getröpfelt.

    LG  tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, der Kuchen ist super

    Verfasst von xxlemily am 11. Januar 2012 - 22:10.

    tmrc_emoticons.) Hi,


    der Kuchen ist super angekommen. Habe ihn bereits 2x gemacht, einmal für meine Mädels im KiGa als Geburtstagsrunde und einmal für meine Familie. Geht schnell und einfach. Werde ich bestimmt öffter machen.


    LG xxlemily

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können