Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kakaoringe


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 250 Gramm Margarine
  • 120 Gramm Puderzucker
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 300 Gramm Mehl
  • 15 Gramm Backkakao
  • 50 Gramm Milch

Zusammenkleben

  • Nuss-Nougat-Creme, oder
  • Marmelade

Verzieren

  • 1 Becher Kuvertüre nach Wunsch
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Margarine, Puderzucker, Salz und Zimt für 1 Min./Stufe 4 cremig rühren.

    Mehl, Kakao und Milch zugeben und 20 Sek./Stufe 4, wenn nötig, Teig nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 5.

    Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Ringe auf das Backblech spritzen.

    Nun 12 Minuten (180°C) backen.

    Nach dem Erkalten mit Nougatcreme oder Marmelde immer 2 Ringe zusammen kleben und in gewünschte Kuvertüre tauchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leckere Plätzchen, die sich schön auf dem Adventsteller machen.

In dem man die Hälfte mit Nougatcreme füllt und die andere mit Marmelade und jeweils die Kuvertüre wechselt, hat man schon 2 Sorten draus gemacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare