3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karlsbader Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 100 g geschälte Mandeln
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Mehl

Glasur

  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL warmes Wasser

Füllung

  • Johannisbeergelee rot
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mandeln in den Mixtopf geben und 7 Sek. / Stufe 10 fein mahlen, umfüllen.

     

    Butter, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 4 schaumig rühren.

     

    Mandeln und Mehl zugeben und 1 Min. / Closed lidDough mode kneten. Kalt stellen.

     

    Teig zwischen bemehlter Frischhaltefolie messerrückendick auswellen, kleine runde Plätzchen (Durchmesser ca. 4cm) und gleiche Anzahl Ringe mit gleichem Durchmesser ausstechen, noch mal kalt stellen. Getrennt ca. 10 Min. bei 175°C lichtgelb backen.

     

  2. Glasur
  3. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.

     

    Zitronensaft und Wasser zugeben und 20 Sek. / Stufe 3-4 zu einem Guss verarbeiten.

     

    Die erkalteten Ringe mit Glasur überziehen und trocknen lassen.

  4. Fertigstellung
  5. Runde Plätzchen auf der Unterseite mit Johannisbeergelee bestreichen und glasierte Ringe darauf setzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare