3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenmuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 100 g Nüsse
  • 200 g Karotten
  • 160 g Öl
  • 200 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 400 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1,5 Teelöffel Zimt
  • 80 g Haferflocken
  • 240 g Naturjoghurt

Sonstiges

  • Muffinblech
  • Papierförmchen
  • nach Belieben Zuckerguss
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    - Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

     

    - Die Nüsse mahlen 10 Sek / St. 7 und umfüllen.

     

    - Die Karotten schälen, in Stücke in den Closed lid geben und auf 5 Sek / St. 5 zerkleinern.

     

    - Öl und Zucker zu den Karotten geben und 50 Sek / St. 1,5 / Counter-clockwise operation verrühren.

     

    - Die Eier dazugeben 1 Min / St. 2 / Counter-clockwise operation

     

    - Mehl, Backpulver und Zimt dazugeben 30 Sek / St. 3 / Counter-clockwise operation Mit dem Spatel nachhelfen 

     

    - Haferflocken und Joghurt dazu 45 Sek / St. 3 / Counter-clockwise operation mit Spatel nachhelfen 

     

    - jetzt die gemahlenen Nüsse dazugeben und 1 Min / St. 3,5 / Counter-clockwise operation mit Spatel nachhelfen

     

    Es entsteht eine dickflüssige, gar pampige Masse. Davon bitte nicht verunsichern lassen. 

     

    Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

    Teig in die Förmchen geben und 15-17 Min backen und auskühlen lassen.   

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Belieben mit Zuckerguss (siehe GKB) bestreichen.

Schmecken auch noch am nächsten Tag sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute diese Muffins gebacken und sie sind...

    Verfasst von gattina1607 am 11. Januar 2017 - 17:29.

    Habe heute diese Muffins gebacken und sie sind phenomänal. Ich musste nur 100 gramm Naturjoghurt mit Schmand ersetzen da ich nicht genug Joghurt hatte aber es hat kein Problem gemacht. Meine Kinder sind hin und weg und ich erst. Danke für das tolle Rezept. Werde es auf jeden Fall nochma machen! Wird zu meinen Lieblingsrezepten hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Muffins gebacken, da ich die Möhren...

    Verfasst von Gambi am 27. September 2016 - 11:17.

    Habe die Muffins gebacken, da ich die Möhren aus dem Garten gleich verwerten wollte. Eine gute und schmackhafte Alternative. Lecker! Ich habe Walnüsse verwendet.

    Keinen Tag ohne Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Muffins zum

    Verfasst von Hackedidi am 4. September 2016 - 17:53.

    Ich habe diese Muffins zum zweiten Geburtstag meiner Tochter gebacken. Sie waren sehr lecker. Ich habe allerdings nur 120 g Zucker genommen. Durch die Karotten und Haferflocken hat man auch irgendwie das Gefühl, diese Muffins sind gesund  tmrc_emoticons.;)

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können