3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kerniger Frühstücks- Kuchen im Weckglas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Mandeln
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 EL Leinsamen
  • 200 g Magerquark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 50 g Milch
  • 90 g Öl
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • außerdem Öl für die Gläser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Die Gläser mit Öl einpinseln, den Backofen auf 175 Grad 

    (Umluft 160 Grad) vorheizen.

     Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskerne 8 Sek./Stufe 6 zerhacken,

     danach umfüllen.

    Den Magerquark mit dem Zitronensaft, Zucker, Ei , Milch und Öl in den

     Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 6 verrühren.

     Danach das Mehl mit dem Backpulver, die Kerne, Sesam und Leinsamen in

    den Closed lid geben und gut 10 Sek./Stufe 6 verrühren. Evtl. den Spatel

    zur Hilfe nehmen.

    Den Teig in die vorbereiteten Gläser füllen ( max. zu 2/3)

    Auf dem Rost im Backofen (mittlere Schiene) 35 Minuten backen.

    Gläser aus dem Ofen nehmen, heiß verschließen. Die Kuchen halten sich

    kühl gelagert mind. 4 Wochen. Zum Servieren aus den Gläsern

    stürzen.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt total super, war anfangs skeptisch, aber...

    Verfasst von kleopatra227 am 18. Oktober 2017 - 14:49.

    Schmeckt total super, war anfangs skeptisch, aber geschmacklich toll tmrc_emoticons.), hab noch ein bisschen Honig und Zimt dazu, mmhhh, danke für das Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin!...

    Verfasst von skaldenkrähe am 25. Januar 2017 - 19:54.

    Moin!

    Klingt gut, würd ich gern probieren. Geht das auch in der Muffinform?


    Grüße, Judith

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,und prima,daß dieser

    Verfasst von kochfee 37 am 14. Oktober 2012 - 18:39.

    Lecker,und prima,daß dieser Kuchen sich so lange hält.

    Einen lieben Gruß von der kochfee 37  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zimtsternchen ! Du kann

    Verfasst von chilly am 10. Oktober 2012 - 08:40.

    Hallo Zimtsternchen !


    Du kann auch Schraubgläser verwenden. Du musst  nur darauf achten ,das das Glas gerade zuläuft, sonst bekommst du den Kuchen nicht gestürzt.tmrc_emoticons.)


    Viel Spaß beim Ausprobieren !


    LG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Geht das eigentlich

    Verfasst von zimtsternchen am 10. Oktober 2012 - 00:29.

    Hallo,
    Geht das eigentlich auch im Schraubglas?

    Lg zimtsternchen

    Thermomixberaterin im Raum Schwabmünchen Mein Motto: Der TM macht einfach Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heike, hab Deinen

    Verfasst von andali am 10. Oktober 2012 - 00:10.

    Hallo Heike,

    hab Deinen Frühstückskuchen getestet. Er ist super lecker - ich hab auch kleine Gläser gefüllt (230ml) und diese ca. 23 Minuten gebacken. Hat prima funktioniert.

    Für dieses Rezept geben meine Tochter Lisa und ich 5 Sterne und ein Herzchen

     

    LG Andrea und Lisa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können