3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Cornflakes-Kuchen für Kinder


Drucken:
4

Zutaten

Kirsch-Cornflakes-Kuchen

  • 1 Glas Kirschen
  • 125 g Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 215 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 90 g Butterflöckchen
  • 2 Esslöffel Milch
  • 75 g Cornflakes
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kirschen gut abtropfen lassen.
    Backofen auf 200° vorheizen.
    Sahne mit dem Schmetterlingaufsatz im Closed lid halbsteif schlagen.
    125g Zucker einrieseln lassen, Sahne noch etwas weiterschlagen.
    Schmetterling entfernen.
    Mehl und Backpulver zugeben. Auf Stufe 3-4 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben, nochmal kurz auf Stufe 3-4.
    Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen und noch ein paar Sekunden unterrühren.
    Eine Springform gut fetten, Masse drauf geben, Kirschen auf dem Teig verteilen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 12 Minuten backen.
    Mixtopf spülen.
    Butterflöckchen, 90g Zucker und Milch im Closed lid aufkochen lassen.
    Cornflakes auf Stufe 1 Counter-clockwise operation unterrühren.
    Cornflakes-Mischung auf dem Kuchen verteilen und bei gleicher Temperatur weitere 12 Minuten backen.

    Mit Puderzucker bestäubt servieren.
    Der Kuchen sollte wegen der Cornflakes frisch gegessen werden
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Indiaca,...

    Verfasst von caoha am 16. Januar 2018 - 17:13.

    Hallo Indiaca,
    ich habe keine Zeitangaben im Rezept, weil ich meist "nach Gefühl" den TM 31 bediene. Die Stufen sind ja angegeben, ein Teig braucht ja meist nur ein paar Sekunden bis die trockenen Zutaten gut unter die Teigmasse gerührt wurde.
    Die Zeitangabe fürs Backen stimmt so.
    Gutes Gelingen!
    VG, Caoha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huch, da ist ja die Temperatur. Trotzdem stehe ich...

    Verfasst von Indiaca am 24. November 2017 - 11:18.

    Huch, da ist ja die Temperatur.Smile Trotzdem stehe ich noch vor einem Rätsel....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Caoha,...

    Verfasst von Indiaca am 24. November 2017 - 11:15.

    Hallo Caoha,
    der Kuchen sieht interessant aus. Leider würde ich mir genaue Zeitangaben und/oder mit welcher Rührstufe etwas zu verarbeiten ist wünschen. Leider finde ich auch keine Angabe über die Backtemperatur. Ich bin gerade am Grübeln. Bei mir war noch nie ein Springform-Kuchen bereits nach 26 Minuten fertig gebacken......
    .... ob Du vielleicht technische Schwierigkeiten mit der Einstellung oder nur versehentlich das Rezept aktiv geschaltet hast??
    Über eine Überarbeitung würde ich mich jedenfalls sehr freuen.
    Liebe Grüße Indiaca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können