3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Käse-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

Mürbeteig

  • 100 Gramm Dinkelkörner, oder Vollkornmehl
  • 200 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, fein

Kirschfüllung

  • 500 Gramm Sauerkirschen, oder ein großes Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 Esslöffel Zucker, fällt weg bei gesüßten Kirschen aus dem Glas
  • 1 Spritzer Bittermandelaroma

Quarkmasse

  • 500 Gramm Magerquark
  • 120 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Sahne, 35 % Fett
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Dinkelkörner in den Mixtopf auf 1Min./Stufe 10 mahlen.
  2. Alle Zutaten für den Mürbeteig hinzufügen, 1 Min./Stufe 4 kneten.
  3. Teig herausnehmen, zusammenkneten und abgedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Ich mache den Teig oft schon am Vortag und stelle ihn über Nacht in den Kühlschrank.
  4. Teig ausrollen und eine 30 cm Tarteform damit auskleiden. den Boden mit einer Gabel ein paar mal einstechen.
  5. Kirschfüllung
  6. Bei frischen Kirschen:
    Kirschen in den Mixtopf und 2 Min./Stufe 4, dann Masse durch ein Nudelsieb, um die Kerne von Fruchtmus zu trennen. Das Fruchtmus auffangen und zurück in den Mixtopf.

    Bei Kirschen aus dem Glas:
    Saft in den Mixtopf geben und Kirschen zunächst bei Seite stellen.
  7. Alle Zutaten für die Kirschfüllung hinzufügen und 20 Sek./Stufe 4 verrühren, dann 6 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen.

    (Bei Kirschen aus dem Glas: Kirschen hinzufügen)

    Etwas abkühlen lassen und auf dem Boden verteilen.
  8. Quarkmasse
  9. Alle Zutaten in den Mixtopf, 2 Min./Stufe 4 verrühren. Über die Kirschmasse geben.
  10. Das Ganze bei im vorgeheizten Ofen bei 200°C 40 - 45 Minuten backen. Nach 20 - 25 Minuten mit Alufolie abdecken damit der Kuchen nicht zu dunkel wird.

    Im warmen Ofen langsam auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mir langt die Hälfte vom Mürbeteig für einen Kuchen. Der Boden wird dann knusperig dünn. Die andere Hälfte friere ich ein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare