3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Quark-Streußelkuchen, Hefeteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig:

  • 400 g Dinkelmehl,Typ 630
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter, zerlassen, 30 Sek./900 W Microwelle
  • 1 Ei
  • 230 ml Milch, lauwarm

Quarkmasse:

  • 750 g Quark, Fettgehalt egal
  • 93 g Butter, 30 Sek./900 W Microwelle
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Prise gem. Safranfäden
  • 2 Eier

Streußel:

  • 100 g Butter, in kleinen Stücken
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 200 g Dinkelmehl,Typ 630
  • 1 Priese gemahlene Vanille

Kirschen:

  • 1 Glas Kirschen, abgetropft, von ALDI
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Alle Zutaten in den Mixbecher geben und 2 Min. Teigstufe kneten. Teig in eine entsprechend große Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

  2. Streußel
  3. alle Zutaten in den Mixbecher füllen und 2 Min. /Stufe 6 zu Streußeln kneten. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

  4. Quarkmasse
  5. alle Zutaten in den Mixbecher füllen und 30 Sek. /St. 6 verrühren

  6. den Hefeteig auf einem mit Butter gefetteten Backblech ausrollen oder mit den Händen verteilen, mit den Fingern große Streußel formen und rund um den Rand festdrücken. Die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen und dann die Quarkmasse darübergeben und mit einem Löffel ebenfalls verteilen. Die restlichen Streußel locker über den Kuchen streuen. Bei 200 Grad 30 Min. im vorgeheizten Ofen backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare