3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Schmand-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Mürbeteig:

  • 80 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Ei

Belag:

  • 60 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 200 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 350 g Kirschen frisch, entkernt oder 1 Glas, abgetropft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Backofen auf 200°C vorheizen.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben, 30 Sek./St. 6 verrühren.
    Teig in einer gebutterten und bemehlten Tarteform auslegen, mit einer Gabel einstechen und 10 Min. (200°C) vorbacken.

    Kirschen auf den Boden verteilen.
  2. Belag:
  3. Butter in den Closed lid geben 2-3 Min./100°C/St. 1 schmelzen.

    Zucker, Eier, Vanillepuddingpulver, Schmand und Sahne hinzugeben 40 Sek./St. 5 verrühren, auf den vorbereiteten Boden geben, ca. 45 Min. (200°C) backen bis die Tarte goldgelb ist. Backzeit kann varrieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kirschen nach Wahl z.B. Sauerkirschen, Schattenmorellen...

Kirschen können auch z.B. durch 2 Dosen Mandarinen oder durch 1 Dose Pfirsiche, Aprikosen ersetzt werden.

Mürbeteig kann durch einen anderen Teig ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen hat allen sehr gut geschmeckt, tolles...

    Verfasst von migmac am 1. November 2017 - 19:00.

    Der Kuchen hat allen sehr gut geschmeckt, tolles Rezept und noch dazu sehr einfach zu machen.
    Aber die Tarteform war wirklich seeeehr voll und ich konnte es kaum in den Backofen stellen. Hat aber dann doch gepasst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sehr lecker. Habe ihn allerdings...

    Verfasst von Sihi am 8. August 2017 - 11:47.

    Der Kuchen war sehr lecker. Habe ihn allerdings auch in einer normalen Springform gemacht, weil meine Tarteform sonst übergelaufen wäre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah....leider lecker, lecker,...

    Verfasst von hapa am 31. Juli 2017 - 17:56.

    Boah....leider lecker, lecker, leckerSmileSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schwesti1,...

    Verfasst von zawel am 8. Juli 2017 - 17:53.

    Hallo Schwesti1,

    Danke für die Sterne. Freut mich, daß er schmecktSmile

    Ja sicher, wer mag kann den Kuchen auch in einer Springform backenWink

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist im Ofen, geschmacklich gut....

    Verfasst von Schwesti1 am 8. Juli 2017 - 13:49.

    Der Kuchen ist im Ofen, geschmacklich gut. Allerdings viel Guss, obwohl ich eine 30iger Tartform habe. Ich werde es da nächste mal in einer Springform probieren..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können