3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschtorte "frei" nach Prinz E. :)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig (für 20 cm Springform)

  • 3 Stück Eier, getrennt
  • 75 g Mandeln
  • 50 g Schokolade, Zartbitter oder 70 %
  • 35 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 1 Messerspitze Backpulver

Fruchtzwischenlage

  • 175 g Sauerkirschen, (1/2 Glas)
  • 250 g Fruchtsaft, (Kirschsaft, ggfs. mit Apfelsaft auffüllen)
  • 1 Päckchen Tortenguss, (oder Speisestärke zum Eindicken)
  • 40 g Zucker

Vanillepudding

  • 1/2 l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Zucker

Dekoration ...

  • 4 Stück Schokoblättchen
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig erstellen (tatsächlich ohne Mehl :)) / Fruchtzwischenlage / Pudding
  1. Backofen vorheizen

    .

    Eiweiß im Closed lid erst ohne, dann mit dem Schmetterling 1 & 2 min / St. 4 schlagen und in eine Schüssel (1 l) überführen (keine Zwischenreinigung erforderlich tmrc_emoticons.;))

    .

    Mandeln und Schokolade im Closed lid 10 s / St. 7 (ohne den Schmetterling) mahlen - etwas gröber ist auch sehr lecker tmrc_emoticons.)

    .

    Restliche Zutaten (Eigelb, Butter, Zucker ...) in den Closed lid geben und 1 min / Dough mode "durchkneten" lassen. Der Teig ist honigweich ...

    .

    Eiweiß wieder zuführen und unterrühren 10 s / St. 2, Reste mit dem Spatel unterheben

    .

    Springform (20 cm) vorfetten, mit Panade benetzen und Teig einfüllen

    .

    Backzeit im vorgeheizten Backofen / Umluft 200 °C / 25 - 30 min

    ...

  2. Wenn der Teig gebacken ist

    ...

    "Ich benutze bevorzugt eine Mikrowellenkanne und einen Schneebesen!"

    ...

    Für die Fruchtzwischenlage die Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Den Saft ggfs. mit Apfelsaft ergänzen und mit dem Schneebesen Zucker und Tortenguss einrühren. Danach können die Kirschen wieder zugegeben werden.

    .

    Die Mikrowellenkanne für 4 min / 800 W in die Mikrowelle (bis der Saft aufkocht!). Es sollte schon ein Eindicken beginnen tmrc_emoticons.)

    .

    Die Fruchtmasse auf den Teig in der Springform auftragen und alles etwas abkühlen lassen.

    ...

  3. Obergeschoss

    ...

    Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und einen Schuss Milch mit einer Gabel in einer Tasse verrühren ("Rohpudding")

    .

    Restmilch in die Mikrowellenkanne und 3 min / 800 W erwärmen

    .

    den "Rohpudding" in die warme Milch einrühren und in der Mikrowelle einmal kurz aufkochen ca. 30 s

    .

    Den Pudding in der Springform auftragen und alles etwas abkühlen lassen.

    ...

    Den Kuchen vorsichtig aus der Springform lösen, auf einen Tortenteller bringen und verzieren tmrc_emoticons.)

    ...

    Guten Appetit!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir sind zu zweit und haben an dem kleinen Kuchen genug tmrc_emoticons.;)

...

Für eine größere Springform (26 oder 28 cm Durchmesser) kann der Ansatz verdoppelt werden.

...

Für die Resteverwertung können die restlichen Kirschen "gleichzeitig!" gut zu einem Nachtisch verarbeitet werden. Bei Ansatz der Fruchtmasse mit der gesamten Menge Kirschen (doppelter Ansatz) und doppeltem Ansatz an Pudding können die "überschüssigen" Mengen gut in eine Glasschüssel gebracht werden. Es gibt dann einen leckeren Zweischichtpudding.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren