3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleiner Käsekuchen vegan mit Beerentopping


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 80 g Alsan
  • 130 g Dinkelmehl,630
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Creme

  • 80 g Zucker
  • 120 g Alsan
  • 400 g Sojajoghurt Vanille
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Topping

  • Beeren nach Wahl, Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren
5

Zubereitung

  1. Das ist das Rezept für einen kleinen Kuchen in einer 18 Springform! Butter in den Closed lid und bei 37°/Stufe 2 / 2Minuten schmelzen. Dann die restlichen Teigzutaten 2 Minuten Dough mode kneten. Nun den Teig in die Springform füllen und auf den Boden drücken und einen Rand hoch drücken. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Die Zutaten für die Creme in den Closed lid geben und alles bei Stufe 5 / 1 Minute verführen.

    Die Creme in die Kuchenform füllen und die Beeren darauf verteilen. Ich habe gefrorene Brombeeren genommen und diese mindestens einen Tag vorher aufgetaut und abtropfen lassen.

    Das Ganze nun ca. 60 Minuten bei 160° Umluft backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren