3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen


Drucken:
4

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 Teel. Zitronensaft
  • 200 g Kokosflocken
  • 1 Packung Oblaten
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen und das Eiweiß mit Salz  5 Min. Stufe 4 steif schlagen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 40 Sekunden Stufe 4 mit Hilfe des Spatels daruntermischen.

    Backblech mit Backpapier auslegen.

    Masse mit 2 Teel. auf  die Oblaten setzten.

    Bei schwacher Hitze 130 -150 °C ca. 20 Min. backen.

    Makronen müssen fast weiß bleiben.

    Ich mache das Rezept schon viele Jahre und habe es nun für den TM 31 umgeschrieben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • skatrin20:super Tipp, mache ich jetzt auch

    Verfasst von Bizi am 4. Dezember 2018 - 10:45.

    skatrin20:super Tipp, mache ich jetzt auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 😍 Die Kokosmakronen sind mega lecker!...

    Verfasst von Claudia.U am 10. November 2018 - 18:22.

    😍 Die Kokosmakronen sind mega lecker!
    Vielen lieben Dank für das Rezept ☺☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell, so einfach und super lecker. Ich lasse...

    Verfasst von Fuebel am 5. Dezember 2017 - 21:34.

    So schnell, so einfach und super lecker. Ich lasse die Oblaten weg für die glutenfreie Variante. Funktioniert einwandfrei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes einfaches Rezept. Ich habe sie bei...

    Verfasst von MixBalu am 3. Dezember 2017 - 14:17.

    Sehr gutes einfaches Rezept. Ich habe sie bei 130° Umluft 30 min
    Gebacken. Anschliessend alle kleinen Schokoladenreste eingeschmolzen und damit verziert. Sehr lecker werden zum ersten Advent verputztCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von ..bettina.. am 21. November 2017 - 20:17.

    Tolles Rezept Smile

    Love my  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • skatrin20:...

    Verfasst von cliogeli am 19. November 2017 - 09:01.

    skatrin20:

    Huhu - danke für den Supertip mit dem Flügelrührer!!! Klappt perfekt ***** Schönen Sonntag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Plätzchen und einfach zu machen

    Verfasst von St-ernchen am 18. Dezember 2016 - 19:55.

    Sehr leckere Plätzchen und einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!! Gestern gebacken - heute schon...

    Verfasst von HILDE1969 am 8. Dezember 2016 - 08:38.

    Super lecker!!!! Gestern gebacken - heute schon weg Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... hatte die Sterne vergessenauf jeden Fall 5...

    Verfasst von Birgit101 am 27. November 2016 - 18:57.

    ... hatte die Sterne vergessenauf jeden Fall 5 Sterne wert. Wird bis Weihnachten sicher noch mal gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! ... Na eigentlich mag ich keine...

    Verfasst von Birgit101 am 27. November 2016 - 18:55.

    Superlecker! ... Na eigentlich mag ich keine Kokosmakronen, aber die durfte mein Mann nicht allein essen. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, einfach und lecker.

    Verfasst von margitta66 am 22. November 2016 - 19:36.

    Tolles Rezept, einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von mandy40 am 21. November 2016 - 11:58.

    Sehr sehr lecker und schnell gemacht Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich heute auch an die Kokosmakronen getraut,...

    Verfasst von menze am 19. November 2016 - 20:03.

    Habe mich heute auch an die Kokosmakronen getraut, sie sind wirklich sehr einfach zubereitetSmile ich musste allerdings die Backzeit auf 30 Minuten erhöhen bei 150 °, geschmacklich sehr gut und ich habe dies Rezept in meiner Sammlung aufgenommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben spontan nachgebacken und alle lieben sie. Bei...

    Verfasst von NettiesTorten am 17. November 2016 - 18:36.

    Eben spontan nachgebacken und alle lieben sie. Bei mir kamen 20 Stück raus mit den Mengenangaben oben. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu ich hab den Flügelrührer

    Verfasst von skatrin20 am 14. April 2016 - 19:01.

    Huhu ich hab den Flügelrührer immer im Eisfach liegen, dann klappt das mit dem Eischnee perfekt! tmrc_emoticons.) Guck auch, dass du den Topf fettfrei hast. vlG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker 

    Verfasst von Maui87 am 12. Dezember 2015 - 18:10.

    Soooo lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Bin oft

    Verfasst von Idefix1407 am 30. November 2015 - 14:09.

    Danke für das Rezept. Bin oft auf der Suche nach Rezepten die ich früher ohne Mixi gemacht habe. Das mit dem Eiweiß hat noch nicht 100 Prozent geklappt. Viele Grüße Idefix 1407

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne   sehr sehr gut

    Verfasst von Rosana Kunze am 28. November 2015 - 17:34.

    5 Sterne  

    sehr sehr gut gelungen, werden jedes Jahr auf meiner Weihnachtslieder stehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, jedoch mussten

    Verfasst von Majda am 26. November 2015 - 19:13.

    Super lecker, jedoch mussten die Leckereien insgesamt 30 Minuten im Backofen sein. 

    Geschmacklich Top. Werde sie dieses Jahr bestimmt noch mal machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zutaten sind exakt die

    Verfasst von Pfaffis am 26. November 2015 - 09:10.

    Die Zutaten sind exakt die aus dem alten Familienkochbuch. War nur irritiert da das Eiweiß nach den Kokosflocken "weg" war Jetzt sind es mehr Kokosberge als Makronen geworden Dafür brauchte ich aber keinem Löffel sondern habe gleich die Hände zum Formen genommen. Ging Ruck Zuck und mega lecker. Backzeit war bei mir deutlich länger...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker schnell und

    Verfasst von sonja1957 am 16. November 2015 - 13:35.

    sehr sehr lecker schnell und einfach tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr  lecker. Vielen

    Verfasst von Daggi123 am 28. Oktober 2015 - 22:44.

    Schmeckt sehr  lecker. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es waren auch meine ersten

    Verfasst von Jey80 am 27. Dezember 2014 - 00:13.

    Es waren auch meine ersten Kokosmakronen mit dem Thermomix. Sehr einfach und schnell. Meine Familie war auch begeistert und sie haben alle schnell verputzt. 

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten Kokosmakronen

    Verfasst von Thermi-Jenny am 26. Dezember 2014 - 15:48.

    Meine ersten Kokosmakronen und es hat sofort funktioniert ung ging sehr schnell genauso schnell waren sie aufgegessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr lecker Alle sind

    Verfasst von Thermovesper am 22. Dezember 2014 - 23:29.

    Waren sehr lecker tmrc_emoticons.) Alle sind begeistert tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh...  ideale

    Verfasst von Jesc am 21. Dezember 2014 - 16:38.

    Mmmh...

     ideale Eiweißverwertung und so köstlich.

    Viele Grüße

    Jesc

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider kann ich nur 5 Sterne

    Verfasst von Wundervoll am 21. Dezember 2014 - 11:33.

    Cooking 1 leider kann ich nur 5 Sterne geben! Ich finde, die Makronen schmecken Weltklasse! 

    Mit der Backzeit bin ich nicht hingekommen  :O ...ich habe 30 min bei 150 Grad Ober-und Unterhitze gebraucht und da sie mir immer noch viiiiiel zu hell waren ....nochmal 10 min bei 160 Grad Umluft! Hier würde ich also auch empfehlen, die tollen Makronen im Auge zu behalten  Glasses

    Vorsicht SUCHTGEFAHR

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super leckere

    Verfasst von peachi am 16. Dezember 2014 - 21:24.

    Cooking 7 Danke für das super leckere Rezept. Hier qerden sie inhaliert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker Kokosmakrönchen,

    Verfasst von Susan Ne am 2. Dezember 2014 - 19:56.

    Sooo lecker Kokosmakrönchen, vielen Dank für das tolle Rezept.

    Sie schmecken herrlich saftig. Habe sie noch in Kuvertüre getunkt ... ein Gedicht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Makronen sind wie jedes

    Verfasst von silkeabts am 22. November 2014 - 19:21.

    Die Makronen sind wie jedes Jahr immer wieder eine Bank. Super lecker und ratz fatz gemacht. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept! Einfach und

    Verfasst von Conny1983 am 27. Dezember 2013 - 13:10.

    Gutes Rezept! Einfach und lecker! Man muss nur damit rechnen, dass die Oblaten teilweise am Backblech kleben bleiben bzw. sich ein wenig verflüssigen und klebrig werden durch die aufgebrachte Kokosmasse. Aber nur teilweise und nur in kleinem Maße dann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!!!!! Super

    Verfasst von Noel_01 am 22. Dezember 2013 - 00:05.

    Super Rezept!!!!!!

    Super einfach!!!!!

    Super lecker!!!!!

    super schnell!!!!!!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine ersten

    Verfasst von lukismami am 21. Dezember 2013 - 19:59.

    Meine ersten kokosmakronen...hab sie ohne oblaten auf backpapier gemacht und mit einem trüffelportionierer gleichmäßig geformt...und sie waren PERFEKT !    Cooking 7

    vielen dank für das tolle rezept

    lg susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren wirklich super und ganz

    Verfasst von simone68 am 21. Dezember 2013 - 13:07.

    Waren wirklich super und ganz einfach! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es freut mich dass euch das

    Verfasst von christinafr am 1. Dezember 2013 - 14:53.

    es freut mich dass euch das Rezept so gut gelingt

    vielen Dank für die Sterne

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tolles sehr einfaches

    Verfasst von Tina 1964 am 28. November 2013 - 22:44.

    Hallo,

    tolles sehr einfaches Rezept.

    Meine sind super geworden .Ich habe sie noch etwas mit dunkler Schokolade verziert.

    Vielen Dank und einen schönen 1.Advent wünscht

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab deine Kokosmakronen

    Verfasst von Caipi1 am 24. November 2013 - 14:02.

    Hab deine Kokosmakronen gestern zur Verwertung des Eiweis gebacken.

    Super tolles und einfaches Rezept. Sogar der Eischnee, bei dem ich echt skeptisch war, wurde klasse. 

    Noch nie sind mir andere Kokosmakronen so gut gelungen!

    Danke fürs einstellen, verdiente 5 Sterne Love  Love  Love

     

    LG Caipi1

    LG Caipi1                            

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist fast das Rezept aus

    Verfasst von Inge79 am 24. November 2013 - 11:50.

    Cooking 7

    Das ist fast das Rezept aus meinem guten alten DDR-Backbuch tmrc_emoticons.-D Wurde mir vererbt tmrc_emoticons.-D Die können nur gut schmecken, habe ich all die Jahre mit Handrührgerät und Schneebesen gemacht tmrc_emoticons.-D Allerdings mische ich statt des Zuckers Puderzucker unter und noch etwas Bittermandelöl sowie Vanillezucker.

    Und nun im "Neuen Topp" Big Smile

    40 Stück sind bei uns aus einem "Schuss" geworden mit Oblatendurchmesser 50 mm

    "Oh es riecht gut, oh es riecht fein..." *träller*

    5 ***** von uns!!!

    LG von Nadja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen -

    Verfasst von Inge79 am 24. November 2013 - 11:47.

    Sterne vergessen - nachgeholt...

     

    LG von Nadja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • IMMER WIEDER EIN

    Verfasst von Patgru am 17. November 2013 - 21:59.

    IMMER WIEDER EIN GENUSS.

    SCHNELL;EINFACH LECKERRRRRRRRRRRRRR.

    herzliche Grüße von Patgru

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Makronen sind wirklich

    Verfasst von silkeabts am 23. Dezember 2012 - 16:54.

    Die Makronen sind wirklich super lecker geworden - und so schnell zubereitet.Das Eiweiss wird echt toll!  Das Familien Rezept meiner Oma ist fast identisch, und ich habe daher den Zitronensaft durch 1 TL selbstgemachten Vanillezucker ersetzt.....Makronen werden ab jetzt nur noch im TM zubereitet....  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wie lecker, auch wenn ich

    Verfasst von Thomajo am 8. Dezember 2012 - 22:32.

    Oh wie lecker, auch wenn ich nicht so der Kokosfan bin. Erste Mal Eischnee - war der Hammer. Habe einen halbrunden Tup***löffel genommen. Ging total gut. Sehen voll gut aus. Vielen Dank, für das tolle Rezept.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hab ich auch schon

    Verfasst von Ellinor79 am 8. Dezember 2012 - 12:18.

    tmrc_emoticons.) Die hab ich auch schon gebacken. Sehr lecker und einfach zu machen. Dafür 5*****chen!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren meine ersten

    Verfasst von Tinchen71 am 7. Dezember 2012 - 11:46.

    Das waren meine ersten Makronen im Thermi! Einfach, schnell und richtig lecker! Meine Familie wird sich bestimmt freuen...

    Vielen Dank und gerne 5 Sterne*****  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich backe immer mehrere

    Verfasst von christinafr am 1. Dezember 2012 - 23:35.

    ich backe immer mehrere Bleche bei Umluft und schaue ab und zu nach wann sie lichtgelb sind

    an alle eine schöne Adventzeit tmrc_emoticons.;)

     

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Silke, ich habe diese

    Verfasst von kimniklas am 26. November 2012 - 10:30.

    Hallo Silke,

    ich habe diese Kokosmakronen eben aus dem Ofen geholt. Gebacken habe ich sie bei Ober- / Unterhitze 150 ° - 25 Minuten. Zeit variiert sicherlich von Ofen zu Ofen... einfach im Auge behalten ! Backblech hatte ich in der Mitte.

    Auf alle Fälle sind sie köstlich  Love

    Viel Spaß bei der Weihnachtsbäckerei

    Manuela

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe noch nie

    Verfasst von maeselchen am 26. November 2012 - 08:40.

    Hallo,

    ich habe noch nie Kokosmakronen gebacken und da ich die Tage Eiweiß über habe werde ich dieses Rezept mal testen. Backt ihr die Makronen auf Heißluft oder Ober- Unterhitze (Umluft habe ich nicht)?

    Dann noch eine Frage sollte das Backblech ganz nach unten geben werden?

    Kokosmakronen

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo... und vielen Dank

    Verfasst von stern9599 am 25. November 2012 - 21:08.

     

    Hallo...

    und vielen Dank für so ein tolles,nicht auseinander laufendes Kokosmakronenrezept.

    Super lecker und volle Sternenzahl  

    Genieße den Tag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept.Habe gerade eben

    Verfasst von Michaela65 am 21. November 2012 - 14:37.

    super Rezept.Habe gerade eben davor ein anderes Rezept  ausprobiert,die sind aber alle voll zerlaufen.

    Diese hier aber sind so schön  geblieben wie ich sie aufs Blech gesetzt habe.

    Du hast deine 5Sterne wirklich verdient tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von Der Gerät am 30. Oktober 2012 - 21:48.

    Vielen Dank für das Rezept! Ich liebe Kokosmakronen, sie sind mir aber bisher immer auf dem Blech spazieren gelaufen. Nicht so bei diesen hier.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •