3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

La Bamba Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Päckchen Puddingpulver,Schoko
  • 0,5 Päckchen Backpulver

1. Schicht

  • 2 Bananen
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 40 g Zucker
  • 500 g Multivitaminsaft
  • Zitronensaft
  • 3 Blätter Gelantine

2.Schicht

  • 6 Blatt Gelatine
  • 500 g Quark
  • 400 g Sahne
  • 120 g Zucker

3. Schicht

  • 250 Gramm Multivitaminsaft
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 1 EL Zucker
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz einsetzen!!

    Eier in den Closed lid geben, 2 Min./50 Grad/Stufe 3,5 rühren. Zucker zugeben und ohne Temperatur 10 Min./Stufe 3,5 weiter rühren. Mehl, Backpulver und Puddingpulver zugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterheben.

    Den Teig ineine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 180 Grad 20 Min. backen.

  2. 1. Schicht
  3. Bananen in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und auf dem Kuchen verteilen. 

    Aus den restlichen Zutaten für die 2. Schicht einen Pudding kochen und die Gelantine darin auflösen und noch warm über die Bananen geben. Anschließend im Kühlschrank gut durch kühlen lassen.

  4. 2. Schicht
  5. Gelatine in kalten Wasser einweichen.

    Sahne steif schlagen (ich mache das immer noch mit dem HandMixer).

    Quark mit dem Zucker im Closed lid 10.Sek./Stufe 5 verrühren. Sahne unter die Quarkmasse heben.

    Eingeweichte Gelantine in einer Tasse im Wasserbad am Herd schmelzen. 3 Esslöffel von der Quarkmasse in die Tasse geben und verrühren. 

    Gelantinegemisch auf das laufende Messer bei Stufe 5 einlaufen lassen.

    Quarkmasse auf den Kuchen geben und wieder im Kühlschrank ordentlich durchkühlen lassen.

  6. 3. Schicht
  7. Multivitaminsaft und 1 Esslöffel Zucker mit dem Tortengusspulver nach Packungsanweisung zubereiten und sofort über die gewölbte Seite eines Esslöffels auf die Quarkmasse gießen. Nochmal gut kühlen lassen.

    Kuchen nach Belieben dekorieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Torte ist super fruchtig, perfekt für den Sommer, aber im Winter genauso lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mir fehlte etwas Süße, aber den...

    Verfasst von tanzmaus2016 am 19. Januar 2017 - 20:32.

    Mir fehlte etwas Süße, aber den Gästen hat sie geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr

    Verfasst von Danie2206 am 19. April 2016 - 00:17.

    Der Kuchen ist sehr Lecker.

     

    Da wir keine Bananen mögen, habe ich diese durch Pfirsiche ersetzt.

     

    Einen Thermomix kann man nicht erklären,man muss ihn erleben ❤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen 

    Verfasst von ingfra am 29. September 2015 - 18:07.

    Sehr leckerer Kuchen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können