3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Laktosefreier NY Cheese Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Scheibe/n

  • 3 Packung Frischkäse (200gr), Laktosefrei
  • 3 Stück Eier, nicht trennen
  • 5 EL Zucker
  • 180 Gramm Schlagsahne, Laktosefrei
  • 1 Stück Limette oder Zitrone, Saft und geriebene Schale
  • 1 EL Mehl

Knusperboden

  • 200 Gramm Graham oder Karamel Kekse
  • 130 Gramm Butter, Laktosefrei
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

    Boden und Creme
  1. BODEN: Kekse in kl. Stück in den Closed lid auf Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. Butter in Closed lid auf Stufe 1/90 Grad/1 Min. oder so lange bis Butter geschmolzen ist. Beide Zutaten in eine Springform zusammen mischen und den Boden daraus machen in dem man die Masse mit einem Löffel an den Boden drückt.

    CREME: Frischkäse im Closed lid mit Zucker auf Stufe 4 /10 Sek. schlagen durch die Öffnung nacheinander die Eier und ca. 30 Sek. weiterschlagen.  Saft der Zitrone oder Limette dazu, auf Stufe 3/10 Sek. jetzt die Schlagsahne, Mehl und ger. Schale zugeben und alles auf Stufe 4/20Sek. schlagen. Die Creme ist nun fertig und kann in die Springform gegossen werden.

     

    OFEN vorheizen bei 250 Grad, 10 Min. darin backen und die Temparatur auf 100 Grad stellen und ca. 1 1/2-2Stunden backen. Ofen ausmachen und Kuchen 2 Stunden ruhen lassen, dann wenn abgekühlt in Kühlschrank stellen. 

     

     

     

10
11

Tipp

TOPPING (Optional) : Erdbeeren waschen und zerkleinern mit Zucker bestreuen und ca. 1/2 Stunde stehen lassen. Im einem kl. Kochtopf den Saft der Erdbeeren mit Wasser mischen im Topf aufwärmen, die Erdbeeren dazu geben und wenn alles kocht einen 1/2- 1 El. Speisestärke drunter mischen damit es fest wird. Wenn ein wenig abgekühlt, kann es auf der Käsetorte verteilt werden.Ich habe auch schon Blaubeeren oder Kirchen aus dem Glas genommen. Man muss halt die Speisestärke gut Portionieren damit der Saft feste wird sonst ist alles zu flüssig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare