3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lavendelkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 175 Gramm Butter
  • 175 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 175 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Lavedel, (getrocknete Blüten)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Milch

Zuckerguß

  • 70 Gramm Puderzucker
  • 15 Gramm Wasser
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen und eine Springform oder Kranzform einfetten.

    Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 3 verrühren.

    Eier hinzufügen und 3 Min./Stufe 3 verrühren.
    Alle restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und alles 2 Min./Stufe 4 verrühren.

    Teig in die Form geben und den Kuchen 1 Stunde backen.
    Kuchen auskühlen lassen, Puderzucker mit Wasser vermengen und über den Kuchen geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man den eigenen Lavendel aus den Garten nehmen wenn man sich sicher ist, dass er nicht gespritzt etc. ist.
Ich habe getrocknete Lavendelblüten genommen. Gibt es zb. von Herbaria. In den Zuckerguß kann man auch noch etwas lila Speisefarbe machen. Dann sieht es noch ganz nett aus und oben drüber noch ein paar Lavendelblüten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare