3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen-Schoko-Torte aus Finessen 6/14


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 3 Eier
  • 25 g Milch
  • 120 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 20 g Kakao
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1,5 TL Lebkuchengewürz

Füllung

  • 6 Blatt Gelantine
  • 600 g Sahne
  • 40 g V-Zucker
  • 200 g weiße Kuvertüre in Stücke
  • 30 g Orangensaft
  • 150 g Schwarze Johannesbeerkonfitüre
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung Biskuit
  1. Rühraufsatz einsetzen. Eier,Milch und Zucker in den Closed lid geben 5Min/37 Grad/Stufe 4 rühren. Dann die Restlichen Zutaten des Biskuit seitlich des Rühraufsatzes in den Closed lid geben 5sek./Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz entfernen gegebenfalls mit dem Spatel das Mehl noch etwas unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten Boden geben und abbacken. Aus den Ofen nehmen und ca 1 Stunde in der Form auskühlen lassen.

     

     

     

  2. Herstellung der Füllung
  3. Gelantine nach Packungsanweisung einweichen. Rühraufsatz einsetzen  400gSahne und V-Zucker in den Closed lid ohne Zeit auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen umfüllen und kalt stellen. Rühraufsatz entfernen. Kuvertüre in den Closed lid geben 5sek./Stufe 7 zerkleinern mit dem Spatel nach unten schieben. 200g Sehne dazu 2 Min,/60 Grad/Stufe2. gelantine ausdrücken und dazugeben30sec/Stufe3 auflösen umfüllen und im Kühlschrank für 5-10 Min. stellen und anziehen lassen.  Dann die geschlagene Sahne dazu und unterheben.

  4. Fertigstellung
  5. Den erkalteten Boden einmal duchschneiden und auf einer Platte  legen. Am besten den oberen Boden umgedreht als Boden nehmen und den unteren Teil umgedreht als Abschluss. Einen Tortenring darum machen. Orangensaft auf denBoden träufeln Konfitüre draufstreichen, die Schokosahnecreme darauf und zum Schluss die andere Hälfte des Bodens darauf legen. Das ganze dann 2 Stunden kalt stellen. Dann die Torte in 12 Stücke schneiden wer möchte kann noch etwas Kakao draufstreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich backe den Biskuit immer einen Tag vorher

DieZubereitungszeit ist so viel weil auch die Kühlzeit mitgerechnet wurde.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe mal ne Variation mit

    Verfasst von emse63 am 30. Dezember 2014 - 21:59.

    Habe mal ne Variation mit Försterboden ausprobiert!

    https://www.rezeptwelt.de/rezepte/f%C3%B6rsterboden/162223

    Den ausgekühlten Försterboden mit Johannisbeermarmelade bestreichen und darauf dann die weiße Schoki-Sahne-Füllung der Lebkuchentorte geben!

    Auch lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertung.

    Verfasst von petra170267 am 29. Dezember 2014 - 21:40.

    Danke für die Bewertung. Leider kann ich mir nicht erklären warum dein Biskuit trocken war meiner war sehr saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde auch, daß die Torte

    Verfasst von Christine2719 am 29. Dezember 2014 - 16:05.

    Ich finde auch, daß die Torte richtig gut zu Weihnachten passt.

    Das nächste mal werde ich aber weniger weiße Schokolade für die Füllung nehmen. War doch - obwohl ich den V-Zucker weggelassen habe - sehr süß.

    Außerdem war der Biskuit staubtrocken. Ob das an der MIlch liegt? Die hat im Biskuit ja eigentlich nichts verloren...

    Viele Grüße, Christine tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Musste die Torte aus den

    Verfasst von emse63 am 23. Dezember 2014 - 22:25.

    Musste die Torte aus den Finessen auch sofort ausprobieren! Passt super zur Weihnachtszeit, total lecker!

    Danke fürs Einstellen!

    Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können