3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte Joghurt-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Grundteig

  • 1 Becher Naturjoghurt 3,5%
  • 2 Becher Zucker
  • 1 Becher Öl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3-4 Eier
  • 3 Becher Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • n. B. Milch

Variationen

  • 1 Banane
  • 1 Äpfel
  • Nüsse (gehackt)
  • Kakao
  • Aromen (Rum, Buttervanille)
5

Zubereitung

    Grundteig
  1. 1. Joghurt, Öl, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 30 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 4 mischen.

    2. Dann das Mehl und Backpulver hinzufügen und 2-3 Minuten Dough mode kneten, bis ein einheitlicher Teig entstanden ist. Falls der Teig zu fest ist, kann man noch etwas Milch oder ein Ei hinzufügen.

     

    Zu der Maßeinheit Becher: Ich habe einen 500 gr Becher Joghurt genommen, aber nur mit der Hälfte gearbeitet. D. h. ihr nehmt immer einen halbvollen Becher und gebt so nach und nach die Zutaten in den Closed lid.

    Der Teig reichte so für ca. 25 Muffins. Wenn ihr weniger nehmt, probiert es doch mal mit einem 150 gr Becher Joghurt, aber bitte nicht abwiegen, sondern mit dem Becher arbeiten. Denn 150 gr Joghurt hat ein anderes Gewicht als Zucker oder Mehl (Dichte)!

     

    Ich habe meinen Teig in zwei Schüsseln aufgeteilt und folgende Zutaten zusätzlich untergemischt:

    1. 1 Banane, Walnüsse und Backkakaopulver

    2. 1 Apfel (geschält), Zimt und Walnüsse

     

    Ihr könnt das nach Belieben variieren oder auch Aromen hinzufügen.

10
11

Tipp

Bei 170 °C habe ich es ca. 30-40 Minuten gebacken, macht einfach die Stäbchenprobe.

 

Das Rezept habe ich bei Chefkoch gefunden uund im Thermi ausprobiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker habe noch ein

    Verfasst von Füchschen am 31. August 2014 - 20:57.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    habe noch ein Stück weißw Schokolade in jedes Förmchen gemacht.

    Sehr einfach und gar nocht mastig. Habe und 30 Muffins aus dem Teig bekommen.

    Werde ich auf jeden Fall wiederholen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, gern

    Verfasst von Lilatestfrosch am 9. Juli 2014 - 17:11.

    Cooking 7 Das freut mich, gern geschehen! Big Smile

    Genieße das Leben - es ist köstlich Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab diese Muffins am

    Verfasst von litt678 am 17. Juni 2014 - 08:34.

    Ich hab diese Muffins am Samstag gebacken und noch in jeden Muffin 1 Raffaello reingetan. Sie schmecken total lecker und fluffig. Der Teig ist super schnell und leicht zubereitet. Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können