3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Limonaden-Kokos-Cupcake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Für den Teig

  • 4 Eier, Größe M
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 125 g Öl
  • 125 g Orangenlimonade
  • 250 g Mehl
  • 1 Backpulver

Für das Topping

  • 3 Eiweiß, Größe M
  • 130 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 20 g Kokosraspeln
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Der Teig
  1. 1. Eier, Zucker und Vanillezucker auf Stufe 5/1Minute schaumig  rühren.

     

    2. Öl und Bluna zugeben und auf Stufe 4/20 Sek. unterrühren.

     

     3. Mehl und Backpulver dazugeben und auf Stufe 4/10 Sek. unterrühren.

     

    4. In den vorbereiteten Muffinformen verteilen (ca. 2 EL pro Cake).

     

     

  2. Das Topping
  3. 5. Eiweiß mit Handrührgerät (geht unkomplizierter als mit dem TM, siehe unten) auf höchster Stufe so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt.

     

    6. Den Zucker und den Vanillezucker nach und nach dazugeben.

     

    7. Die Kokosraspel vosichtig unterheben.

     

    8. Die Toppingmasse auf die Muffinformen verteilen (ca. einen großen EL pro Cake).

     

    Das Ganze ca. 22 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze im unteren Drittel backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eischnee mit TM:

Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Closed lid. ca. 3 Min./Stufe 4 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. 1 Min./Stufe 2 - Restliche Zutaten nach und nach dazugeben. Umfüllen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare