3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Blätterteig-Schleifen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Blätterteig, (1 Rolle aus dem Kühlregal)
  • 100 g Mandeln ganz, mit Haut
  • 15 g Vanillezucker, selbstgemacht
  • 100 g Sahnejoghurt z.B. Griechischer Art vom Lidl
  • 30 g Blockschokolade in Stücken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Blätterteig ausrollen und in der Mitte einmal teilen und nebeneinander legen.


     


    Wer kein selbst gemachten Vanilezucker aus der Vorrat hat kann auch 60 gr. Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Den Zucker umfüllen ohne den Mixtopf geschlossen zu reinigen. Es kann auch eine Tüte gekaufter Vanillezucker verwendet werden.


    Mandeln und Schokolade in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek/Stufe10 mahlen.


    Mandelmischung mit dem Spatel von der Mixtopfwand nach unten schieben.


    Sahnejoghurt und Vanillezucker dazu geben und weitere 15 Sek/Stufe 4 rühren.


    Die Masse jetzt mit einem Esslöffel oder Teigschaber auf "einem" Blätterteigblatt verteilen.


    Dann den zweiten Blätterteigblatt von dem Papier befreien und auf den ersten, mit  der Masse bestrichenen Blätterteig legen, dass die Mandelmasse komplett abgedeckt ist.


    Jetzt mit dem Teigrädchen oder einem schafen Messer  den Blätterteig in ca. 2-3 cm schmale Streifen schneiden und diese dann noch zwei mal "quer" durschneiden, so daß lauter kleine Rechtecke entstehen. Ich habe es nur einmal quer durchgeschnitten und somit 10 Schleifen. Kleinere wären dann 15 Schleifen.


    Jedes kleine Teigstück nun 1 mal in sich (als würde man eine Kordel drehen) drehen und auf die mit Backpapier belegte Grillplatte der ActiFry von Tefal legen.


    Die Schleifen in 15 Minuten in der ActiFry drehen lassen.


    Wer keine ActiFry hat leckt die Schleifen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech.


    Die Schleifen werden im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad für 15 Min. gebacken, bis sie goldgelb sind.


    Abkühlen lassen (es reichen ein paar Minuten) dann können sie  mit Puderzucker bestäubt werden und gleich verzert werden, denn  ganz frisch schmecken sie am besten.


    Ergibt max. 15 Mandel-Schleifen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe Sie heute gemacht. Sehr,

    Verfasst von Trixi73 am 20. Februar 2015 - 22:12.

    Habe Sie heute gemacht. Sehr, sehr lecker. Danke! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke...freut mich wenn sie

    Verfasst von Drea1808 am 23. März 2014 - 18:40.

    Danke...freut mich wenn sie schmecken... ich werde sie bald mit Erdbeeren testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse lecker diese

    Verfasst von Tinchen71 am 23. März 2014 - 16:27.

    Super klasse lecker diese Schleifen!

    5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können