3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 80 g gehackte Mandeln
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 80 g Mehl
  • 6
    25min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei in den Closed lid geben und 15 Sek. Stufe 4 schaumig rühren.

     

    Die anderen Zutaten ín den Closed lid dazugeben und 20 Sek. Stufe 4 gut durcharbeiten lassen.

     

    Mit feuchten Händen kleine Kugeln formen und auf ein Backblech setzen.

     

    Bei 190°C, mittlere Einschubleiste ca. 15 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mandeln selbst im TM hacken und selbstgemachten Vanillezucker verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kann mich dem Kommentar von tiner nur...

    Verfasst von Cent am 20. Dezember 2018 - 13:41.

    Ich kann mich dem Kommentar von tiner nur anschließen.
    Rezept schien einfach, schmeckt lecker aber es sind keine Plätzchen.
    war der Meinung, 48 Kugeln sind klein genug......denkste.
    Vielleicht sagt uns der Verfasser was er unter klein versteht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Rezept ausgewählt,weil es einfach und...

    Verfasst von tine r am 19. Dezember 2018 - 08:22.

    habe das Rezept ausgewählt,weil es einfach und Kindgeeignet erschien.Leider ist die Masse extrem auseinandergelaufen, so das wir letztendlich einen Boden hatten.Wurde einfach in Stücke geschnitten-geschmacklich für sehr gut (Kind) befunden.Werde eine zweiten Versuch starten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total einfach und schnell

    Verfasst von figo2014 am 3. Dezember 2017 - 15:42.

    Sehr lecker und total einfach und schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können