3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel Saure Sahne Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 150 g geschnittene Mandeln
  • 200 g Butter, zimmerwarm
  • 3 cup/ 540 g Zucker, fein
  • 1 cup/ 230 g saure Sahne, (im Originalrezept steht "sour cream")
  • 3 cup/ 360 Mehl
  • 1/2 TL Naron
  • 6 grosse Eier
  • 1/2 TL Orangen, Aroma (fluessig)
  • 1/2 TL Mandel, Aroma (fluessig)
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das ist ein Rezept von Paula Deen. Sie ist eine bekannte und beliebte Koechin/ Baeckerin in den USA. Ihre Rezepte kommen aus dem Sueden, wo Wert auf den Geschmack gelegt wird, ohne Ruecksicht auf Fett, Zucker & Co. tmrc_emoticons.-) Sie hat etliche Buecher herausgegeben und hat eine eigene Show bei dem Sender "Food network". Ich hab das Rezept aus dem Buch "All cakes considered" von Melissa Gray.

    Den Ofen auf 160 grad vorheizen. Die Backform einfetten.

    Die Mandeln bis zu 5-6 min in der Pfanne roesten. Dabei staendig umruehren.

    Schmetterling einsetzen.

    Die zimmerwarme! Butter in den Closed lid geben und 3min/ St.3 schaumig schlagen.

    Auf dem Deckel vom Closed lid ein Gefaess geben und den Zucker abwiegen.

    Dann innerhalb der naesten 5min/ St.3 den Zucker langsam unterruehren.

    1 min auf St. 3 weiter schlagen.

    Auf dem Deckel vom Closed lid ein Gefaess geben und die saure Sahne abwiegen.

    Fuer 1min/ St.3 unterruehren.

    Auf dem Deckel vom Closed lid ein Gefaess geben und das Mehl abwiegen. Das Natron gut unterruehren.

    1/2 cup/ 60g vom Mehlgemisch auf St.3 unterruehren, gefolgt von 1 Ei. Diese Prozedur wiederholen, bis das Mehlgemisch und die Eier alle sind.

    Aroma und Mandeln in den Closed lid geben und fuer 20sek/ Counter-clockwise operation/ St.3 unter ruehren.

    Den Topf aus der Halterung nehmen und den Schmetterling vorsichtig entfernen. Den Teig in die Form geben und fuer ca. 1 Stunde und 20 min backen. Staebchenprobe machen!

    Die Konsistenz des gebackenen Kuchen ist traumhaft fluffig - nicht zu fest und nicht zu weich. Für mich zuviel Zucker. Also, liebe Backfreunde, meine Empfehlung ist es den Zucker um mind. 100g zu reduzieren. tmrc_emoticons.-)

    Quelle: "All cakes considered" von Melissa Gray

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • also erstmal gibt es von mir

    Verfasst von Seehase1977 am 3. August 2014 - 17:47.

    also erstmal gibt es von mir fünf sterne für diesen kuchen! ich habe saure sahne und ein teil creme fraiche genommen. die arbeit mit den mandeln wollte ich mir nicht machen, habe dafür schokoplättchen genommen und anstatt mandelaroma amarettolikör. zucker habe ich deutlich reduziert. 300 g braunen zucker und ca. 60g  palmzucker. schon der teig war eine leckere sünde und immer noch süß genug hmmmm.... der kuchen ist bestimmt genauso lecker. danke für das rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sour cream

    Verfasst von Snoggi am 13. Juni 2011 - 05:19.

    Hi Hexi!

    Vielleicht geht auch Creme fraiche oder Creme legere...

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sour cream

    Verfasst von Gast am 12. Juni 2011 - 11:50.

    leider kriegt man die originale sour cream aus den usa hier nur schwer bis garnicht. bin schon lange auf der suche welche ohne eklige trockenkräuter zu finden. laut wiki hat das original 18-20 % fett, deutsche saure sahne hat nur 10%, schmand 24%. saure sahne ist auch deutlich wässriger. ich würde als ersatz dann wohl eher schmand empfehlen... fett ist ein geschmacksträger und wie du schreibst dann wohl auch im sinne der südstaaten küche tmrc_emoticons.;)

    vielleicht kennt jemand eine bezugsquelle im internet. wenn man nach sour crem googelt kommt man nur auf  rezepte mit kräutern.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können