3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreistorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 250 g Cantuccini
  • 150 g Butter, geschmolzen

Milchreis

  • 1 Stück Vanilleschote, nur das Mark
  • 1 Liter Milch, (1,5%)
  • 300 g Milchreis
  • 250 g Mascarpone
  • 75 g Zucker

Kirschpüree

  • 1 Glas Sauerkirschen, (680 ml)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
5

Zubereitung

    Boden
  1. 1. Cantuccini zerkleinern, 5 Sek./Stufe 6, umfüllen

    2. Butter schmelzen (ich mach das immer schnell in der Mikrowelle)

    3. Zerkleinerte Cantuccini mit Butter vermischen und als Boden in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) verteilen, andrücken und kühl stellen

  2. Milchreis
  3. 1. Milch mit Vanilleschotenmark aufkochen, 8 Min./100°/Stufe 1

    2. Milchreis hinzufügen, 30 Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    3. Zucker und Mascarpone hinzufügen, 25 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3

    4. Umfüllen und abkühlen lassen

  4. Kirschpüree
  5. 1. Sauerkirschen abtropfen lassen

    2. Kirschen, Zucker und Zitronensaft kochen. Erst 5 Min./100°/Stufe 1 dann 10 Min./90°/Stufe 1 und anschließend pürieren 15 Sek./Stufe 6

  6. Fertigstellen
  7. Milchreismasse gleichmäßig auf Boden verteilen und oben drauf das Kirschpüree. Anschließend mindestens 4 Std. im Kühlschrank kalt stellen (noch besser ist über Nacht).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man könnte die Torte zum Schluss noch mit weißen Schokostreuseln dekorieren. Schmeckt prima mit einem Becher heißer Schokolade tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Milchreistorte

    Verfasst von Wishni am 27. Mai 2016 - 18:13.

    Ich habe die Milchreistorte etwas abgewandelt und heute zum Brunch gereicht. Ich hab für den Boden Amarettini genommen und dann alles in kleine Silikonmuffinförmchen gegeben, das ist dann praktischer zum Brunch tmrc_emoticons.;)!

    Einen Kirschkern hab ich auch gefunden, aber der was noch ganz.

    Wird es auf jeden Fall wieder geben, total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte einen Kirschkern

    Verfasst von Kikischni am 5. März 2016 - 17:41.

    Hatte einen Kirschkern dazwischen, der dann mit kleingehackt wurde. Musste das Ganze durch ein Sieb drücken....Gibt es damit schon Erfahrungen und Tipps, wie man das verhindern kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Mit einem

    Verfasst von Bribur am 3. Januar 2016 - 18:44.

    Klasse!

    Mit einem Schoko-Bisquitt-Boden zu einem Besuch mitgebracht. Kinder und Eltern waren begeistert! Aus der Not heraus statt Mascarpone eine Mischung aus Sahne und Frischkäse untergerührt - merkt keiner Big Smile

    Kommt wieder auf den Kuchentisch! Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende schon gemacht

    Verfasst von kessy16 am 13. Mai 2015 - 13:46.

    Am Wochenende schon gemacht tmrc_emoticons.;) - ist ein Rezept aus der Laura gewesen.

    Sehr leckere fruchtige Alternative zu der MIlchreistorte von der RP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können