3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini Amerikaner


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Mini Amerikaner

  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Mehl
  • 3 Esslöffel Milch
  • 2 Stück Eier
  • 1 Päckchen Schokoglasur, oder Zitronenglasur
  • 1 Päckchen Mini Smarties
  • 6
    20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Alle Zutaten - bis auf die Smarties und die Glasur - in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen formen und 8-10 Minuten im Backofen (180°C) backen.

    Mit Schokoglasur oder Zitronenglasur bestreichen und mit Smarties verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Du kannst sie auf jeden Fall am Vorabend für den...

    Verfasst von JöhlingerMädel am 29. Februar 2020 - 18:52.

    Du kannst sie auf jeden Fall am Vorabend für den nächsten Tag machen. Sie schmecken auch noch am 2. Tag, sind da aber meistens schon alle aufgegessen. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat jemand Erfahrung ob man die Minis 1-2 Tage im...

    Verfasst von Schwesti1 am 29. Februar 2020 - 12:26.

    Hat jemand Erfahrung ob man die Minis 1-2 Tage im voraus backen kann? Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gleich nach Rezept ausprobiert und sind...

    Verfasst von Schleichin am 28. Februar 2020 - 11:16.

    Heute gleich nach Rezept ausprobiert und sind schön fluffig geworden. 25 Stück, 10 min backen, passt perfekt. Aber dieses Rezept gibt es schon mehrmals!, allerdings nicht als "Minis" und deshalb auch alle Sterne 🤩

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können