3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Marzipan-Nusshörnchen


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 200 Gramm Speisequark, 40 % Fett i.Tr.
  • 1 Ei
  • 70 Gramm Vollmilch
  • 80 Gramm Rapsöl
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 430 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 150 Gramm Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 90 Gramm Vollmilch
  • 200 Gramm Haselnusskerne, gemahlen
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Dekoration

  • Puderzucker
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Speisequark, Ei, Vollmilch, Rapsöl, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Mehl und Backpulver dazu geben und 1 Min./Dough mode kneten.

    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und 5 gleich große Kugeln formen und mit dem Nudelholz runden Fladen ausrollen.
  2. Füllung herstellen
  3. Marzipanrohmasse in den Mixtopf geben und die Vollmilch dazu fügen.
    Alles für 10 Sek./Stufe 5 vermengen.

    Nun Haselnüsse, Zucker und Vanillezucker dazu geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.
  4. Mini-Marzipan-Nüsshörnchen vollenden
  5. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die zuvor vorbereiteten Fladen gleichmäßig mit der Füllung bestreichen und je Fladen in 8 Teigstücke (am Besten mit einem Pizzaroller) schneiden, aufrollen (von der breiten Seite zur Spitze) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

    Für 20 Minuten bei 180°C backen.

    Auf einem Kuchengitter zum Abkühlen geben und dann mit dem Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Verfeinern der Füllung einen kleinen Schuss Rum oder Rumaroma zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare