3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbteig - total einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

den Teig

  • 300 g Mehl
  • 140 g Butter oder Margarine, (z.B. San**la)
  • 75 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht oder 1 P. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei, Gr. M
5

Zubereitung

    des Teiges
  1. Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den TM-Topf geben und 5 Sek./St. 5 hacken bis alles fein ist (hat in etwa die Konsistenz von schwerem Mehl). Dann das Ei zugeben und auf Sicht 15 - 20 Sek./St. 4 rühren bis das ganze anfängt zusammen zu klumpen. Herausholen, kurz zusammenkneten und in Frischhaltefolie eingepackt in den Kühlschrank legen. Mind. 30 Min. eher länger. Läßt sich super verarbeiten.

10
11

Tipp

Den Mürbteig am besten am Vortag zubereiten, dann läßt er sich noch besser verarbeiten.

Sollten noch Reste übrig bleiben, kann dieser in Frischhaltefolie verpackt problemlos ein paar Wochen im Kühlschrank gelagert und dann weiterverarbeitet werden., z.B. für Ausstecher-Plätzchen, etc.

Kleine Reste können beim nächsten Teig mitverarbeitet werden, einfach zum Mehl mit dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist das Rezept auch für einen Tortenboden...

    Verfasst von Hundekuchen am 29. Juni 2017 - 17:15.

    Ist das Rezept auch für einen Tortenboden geeignet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Schneegnsstelle1941 am 11. Dezember 2016 - 16:41.

    Hallo,

    zarte Plätzchen und sehr,sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Mürbteig....

    Verfasst von gaby.h am 20. November 2016 - 12:11.

    Bester Mürbteig.

    Einfach genial zu verarbeiten und superlecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und genial.  Danke

    Verfasst von schocki am 12. Januar 2016 - 12:23.

    So einfach und genial. 

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist super geworden!

    Verfasst von Blue-Dream am 6. Januar 2016 - 02:58.

    Der Teig ist super geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker !

    Verfasst von luckybixi am 22. November 2015 - 16:20.

    Super einfach und lecker ! tmrc_emoticons.)

    Habe den Mürbteig mit meinem TM21 probiert und war begeistert.Endlich mal ein einfaches, schnelles und auch noch leckeres Rezept für einen Mürbteig.

    Habe meinen Sonntags-Apfelkuchen damit gemacht ! Alle sind begeistert!

    Werde ihn auch demnächst für die Weihnachtsgutsle probieren.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Wir haben

    Verfasst von Melanie7288 am 15. November 2015 - 09:43.

    Ein tolles Rezept! Wir haben es gestern ausprobiert und heute wieder tmrc_emoticons.))

    Vielen Dank!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Kein

    Verfasst von Kraeuterhex38 am 12. November 2015 - 11:17.

    Danke für das Rezept! Kein lästiges Kneten mehr nötig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 123 Koch  wie machst du

    Verfasst von sandy2207 am 20. Oktober 2015 - 17:32.

    Hallo 123 Koch 

    wie machst du dass mit den Keksen einwecken fürs ganze Jahr würde mich auch mal interessieren.

    viele Grüße aus Franken

    sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Mürbteig der

    Verfasst von convico am 15. Oktober 2015 - 19:34.

    Endlich ein Mürbteig der nicht bricht - super danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial einfach  - einfach

    Verfasst von heidi1979 am 15. Oktober 2015 - 17:39.

    Genial einfach  - einfach genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, kein

    Verfasst von SchildkrötemitKleptomanie am 10. Oktober 2015 - 15:21.

    Klasse Rezept, kein wirklicher Aufwand und schmeckt tmrc_emoticons.)

    Ich hab daraus Schiffe gemacht, Apfelscheiben drauf, Zitrone, Zimt und Zucker 

    Drauf und ab in den Ofen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Deine Idee mit dem

    Verfasst von Assy am 3. Oktober 2015 - 19:37.

    Hallo, Deine Idee mit dem einwecken von Keksen gefällt mir!

    Darf ich fragen wie Du das machst?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach. Danke für das

    Verfasst von Franzi46 am 23. April 2015 - 19:35.

    Super einfach. Danke für das Rezepz tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich den perfekten

    Verfasst von anjanka9 am 29. Dezember 2014 - 20:59.

    Endlich den perfekten Mürbeteig gefunden! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und einfaches Rezept.

    Verfasst von Leckermaul82 am 18. Dezember 2014 - 17:54.

    Tolles und einfaches Rezept. Beim nächsten mal werde ich aber sicherlich noch ein bisschen Backpulver beimischen, damit die Plätzchen dann auch schön aufgehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig soeben fertig

    Verfasst von Stolze-Oma am 4. Dezember 2014 - 12:54.

    Teig soeben fertig gestellt...werde heute Nachmittag mit meinem Enkel dann die Plätzchen ausstechen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatte den Teig

    Verfasst von Fröschin am 2. Dezember 2014 - 22:14.

    Sehr lecker! Hatte den Teig tagelang im Kühlschrank und kam heute endlich zum Backen mit dem kleinen Racker! tmrc_emoticons.;-) Lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eigentlich steche ich

    Verfasst von 123 koch am 21. November 2014 - 18:51.

    Hallo,

    eigentlich steche ich Plätzchen nicht gerne aus, aber mein Sohn hat sich Kekse gewünscht und für meinen Sohn mache ich fasst Alles.

    Habe den Teig 2 mal gemacht und über Nacht auf dem Balkon gelegt.

    Heute Morgen ging es los. Der Teig war Butterweich, habe ihn zwischen Frischhaltefolie ausgerollt, ging super.

    Das Ergebnis ist super, sehrrrrrrrrrr lecker.

    Ich backe immer eine größere Menge und wecke die Kekse in Gläser ein, so habe ich das ganze Jahr leckere Kekse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckere und zarte

    Verfasst von Schlumpf2012 am 20. November 2014 - 09:56.

    Superleckere und zarte Plätzchen. Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, ich habe die Butter

    Verfasst von Julie0601 am 9. November 2014 - 19:54.

    Sehr gut, ich habe die Butter in der Mikrowelle erwärmt, so lässt sich alles super verarbeiten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon öfters gemacht und

    Verfasst von Karodame am 5. November 2014 - 17:11.

    Schon öfters gemacht und jetzt erst geschafft die 5 Sterne zu vergeben tmrc_emoticons.)

    Ist wirklich das beste Mürbteigrezept, das ich kenne! Nicht zu weich, nicht zu viel Zucker und super zu verarbeiten. Mache damit immer Ausstecherle!

     

    Danke fürs Teilen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept. Super schnell

    Verfasst von stöpselinchen78 am 1. November 2014 - 20:03.

    Klasse Rezept. Super schnell und gut zu verarbeiten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für das Rezept !

    Verfasst von Blue_Shine am 21. Oktober 2014 - 13:22.

    Vielen dank für das Rezept ! Wird bei Gelegenheit bestimmt mal zum Einsatz kommen tmrc_emoticons.;)

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ein Super Rezept ! Tu

    Verfasst von Nininixe1982 am 15. Oktober 2014 - 22:14.

    Danke ein Super Rezept ! Tu zu verarbeiten und voll lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön...hab es gestern

    Verfasst von Melli007 am 20. September 2014 - 10:32.

    Dankeschön...hab es gestern auch geschafft.

    Habe die Plätzchen bei 180 Grad Umluft knappe 12 Minuten gebacken.

    Hat super geklappt!!!!!tmrc_emoticons.-) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Melli007, das kommt

    Verfasst von Maxismutti am 19. September 2014 - 22:23.

    Hallo Melli007,

    das kommt ganz auf deine Füllung an, halte dich einfach an die Kuchenrezepte, dann liegst du normalerweise richtig.

    Ich backe normalerweise bei Umluft mit 165° C, allerdings mußt du bei O-/U-Hitze etwa 180° C einstellen. Ist aber ebenfalls wieder von Ofen zu Ofen unterschiedlich. -> Hier sind ebenfalls die Kuchenrezepte der Aufhänger.

    Wenn du allerdings nur Ausstecherle herstellen möchtest, dann nur so ca. 10 Min. backen, give or take.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach zu

    Verfasst von Melli007 am 19. September 2014 - 20:09.

    Sehr einfach zu zubereiten.Top.Wie lange musst denn der Teig abbacken und welche Gradzahl?Lg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi, das hab ich gesuch! Und

    Verfasst von dalia79 am 3. Januar 2014 - 04:32.

    Supi, das hab ich gesuch! Und immer mehr hält der Thermomix Einzug in den Alltag tmrc_emoticons.) 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Mache ich nächstes

    Verfasst von Maike35 am 12. Dezember 2013 - 15:15.

    Sehr gut!

    Mache ich nächstes Jahr zu Weihnachten wieder. Die Plätzchen sind schön weich. Genauso wie wir sie wollen.

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein und super zum

    Verfasst von Mama2806 am 11. Oktober 2013 - 16:09.

    Sehr fein und super zum verarbeiten Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse Rezept - die

    Verfasst von patapalo am 9. Dezember 2012 - 18:19.

    Ein klasse Rezept - die besten "Ausstecherle" seit Jahren!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, der Mürbeteig

    Verfasst von Küchenzwergi am 25. November 2012 - 11:41.

    Hallo zusammen,

    der Mürbeteig ist klasse, aber mit dem wochenlang aufheben, wäre ich etwas vorsichtiger, denn es ist ein rohes Ei drin.

    Das lernt man in der Hygieneschulung Love

    Herzliche Grüße vom,

                                          Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich total einfach und

    Verfasst von Lolle4 am 25. November 2012 - 11:26.

    Wirklich total einfach und schnell gemacht. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermina und

    Verfasst von Maxismutti am 22. Juli 2012 - 15:38.

    Hallo Thermina und mondlaub,

    vielen Dank für eure netten Komplimente. Es freut mich, daß das Rezept euch weiterhelfen konnte.

    Liebe Grüße

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Mürbeteig ist super

    Verfasst von Thermina am 22. Juli 2012 - 13:58.

    Der Mürbeteig ist super geworden. Er ließ sich auch nach nur 30 Min. Kühlung schon sehr gut verarbeiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Mürbteig nach

    Verfasst von mondlaub am 21. Juli 2012 - 09:30.

    Hallo,

    habe den Mürbteig nach diesem Rezept inzwischen schon öfters zubereitet und es ist einfach, schnell und genial. Die 5 * sind sicher!

    Danke für diese tolle Anleitung!

    Liebe Grüße

    mondlaub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zartester Mürbeteig aller Zeiten nur mit dem TM

    Verfasst von acice am 23. August 2011 - 17:17.

    Ich hab Deine Version noch nicht ausprobiert, aber ich verwende für den Mürbeteig die Zutaten nach Rezeptangabe. Gebe alles auf einmal in den Closed lid und rühre auf Stufe 5 unter Sichtkontakt eben so lange bis es klumpt. Dieser Mürbeteig ist so zart wie keiner  Cooking 7

    Glück ist wie ein kleiner Stern, der mitten in den Tag fällt.


    R. W. Lingenfeld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können