3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbteigtaschen, süß


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 2 TL Selbstgemachter
  • 1 Abrieb einer Zitrone
  • 150 g Butter/Margarine (laktosefrei), zimmerwarm
  • 2 Eier, Größe M
  • 200 g Johannisbeer-Himbeergele oder ähnliches
  • evtl. Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

  1. Das Mehl, den Zucker und Vanillezucker, den Abrieb der Zitrone, die Butter und die Eier in den Closed lid geben und etwa 1 1/2 Minuten Dough mode kneten lassen. Den glatten Teig mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

     

    Den Teig ausrollen, etwa 2 - 3 mm hoch und mit einem runden Ausstecher (etwa 8 - 10 cm) Kreise ausstechen.

     

    Diese Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In die Mitte jedes Kreises einen knappen Teelöffel des Gelees klecksen.

     

    Nun den Rand mit dem flüssigen Eiweiß ringsherum bestreichen und die Kanten aufeinander legen, sodass ein Halbkreis entsteht. 

  2. Die Mürbteigtaschen werden etwa 15 Minuten bei 180° C (Gas Stufe 3) goldbraun gebacken. Jeder Ofen backt anders, also bitte das Backergebnis rechtzeitig prüfen.

     

    Direkt vor dem Servieren kann man noch etwas Puderzucker über die Mürbteigtaschen stäuben.

     

    Gutes Gelingen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Selbstverständlich kann man auch zwei gleichgroße Plätzchen jeglicher Form übereinandersetzen, die Gestaltung kann man sich frei aussuchen.

Auch die Auswahl der Geschmacksrichtung bei der Füllung ist sehr variabel!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallole Teddyundine! Danke

    Verfasst von sowe am 16. Juni 2015 - 10:08.

    Hallole Teddyundine!

    Danke für die Sternchen!

    Ja diese Teilchen sind recht schnell und unkompliziert herzustellen und trotzdem recht lecker... auch gut verpackt einige Zeit haltbar...

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende verkostet und

    Verfasst von teddyundine am 15. Juni 2015 - 22:24.

    Am Wochenende verkostet und für super lecker befunden. Gerne 5 Sterne.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole, dusty und

    Verfasst von sowe am 30. September 2012 - 14:09.

    Hallole, dusty und delphinfrau!

    Was haltet ihr davon, wenn ihr die gschwind mal nachbackt? 

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dusty schrieb: Die Süßen habe

    Verfasst von Delphinfrau am 30. September 2012 - 12:11.

    dusty

    Die Süßen habe ich noch nicht probiert, aber wenn die nur ähnlich wie die herzhaften schmecken gibt es hier dann auch 5 Punkten, aber jetzt mal nur ein Herzle tmrc_emoticons.-)

    ....Dusty, wieso klaust Du mir meinen Text???!!!  Haargenau das selbe wollte ich auch gerade schreiben...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Süßen habe ich noch nicht

    Verfasst von dusty am 29. September 2012 - 22:36.

    Die Süßen habe ich noch nicht probiert, aber wenn die nur ähnlich wie die herzhaften schmecken gibt es hier dann auch 5 Punkten, aber jetzt mal nur ein Herzle tmrc_emoticons.-)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole Saskerl! Vielen

    Verfasst von sowe am 28. September 2012 - 23:00.

    Hallole Saskerl!

    Vielen lieben Dank für dein Herzchen!

    Dann wünsche ich dir/euch mal gutes Gelingen und eine schöne Feier!

     

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch hier schon mal ein

    Verfasst von Gast am 28. September 2012 - 22:16.

    Auch hier schon mal ein Herzchen.

    Bald hat mein GöGa Geburtstag und wir wollen einen Brunch machen. Ich glaube, da könnten beide Varianten auch gut aufs Buffet passen.

    Auf jeden Fall mal Danke fürs Rezepteinstellen.

    Gruß

    saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können