3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Muffins oder kleiner Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Butter/Magarine
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Flasche Backaroma Zitrone
  • 60 g Milch

Topping

  • 350 g Frischkäse
  • 70 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Sahne
  • 1 Dose Mandarinen, zum dekorieren oder anderes
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dieser Teich ist ganz einfach

    Einfach alle Zutaten in den Closed lid geben und 1,5 Min /Stufe 3-4 zu einem Teig verrühren.

    Den Teig entweder in Silikonmuffinförmchen, eine kleine Kasten-/Gugelhupfform, oder kleine Dosen mit Deckel z.B. von Tupper. Egal welche Förmchen oder Form ihr verwendet ... sie dürfen nur etwas mehr als halb voll sein, der Teig braucht Platz, da er noch hochgeht. 

    Die Kuchenförmchen in den Varomabehälter stellen... die Muffinförmchen oder Kuchenform müssen abgedeckt (siehe Foto) werden, damit das Wasser was durch den Dampf am Varomadeckel entsteht nicht auf den Kuchenteig tropft, Nun den Closed lid mit 1,5 l Wasser füllen ... vorzugsweise warmes Wasser... und den Varomaaufsatz auf den Thermomix stellen.

    Im Varoma garen: 

    Muffins ... Thermomix auf 35 Min /Varoma/Stufe1 

    Kastenkuchenform/Gugelhupf ... Thermomix auf 60 Min/Varoma/Stufe1

    Natürlich kann auch im Backofen gebacken werden, aber ohne Frischhaltefolie tmrc_emoticons.-D

    Muffins ... Backofen 185° Grad / 20 Min

    Kastenkuchen ... Backofen 185° Grad / ca 50 Min

     

     

  2. Topping

    Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker in den Closed lid und auf Stufe 3/Rühraufsatz steif schlagen. Den Rühraufsatz entfernen und die restlichen Zutaten dazugeben und 10 Sek./Stufe3 unterheben.

    Mit einen Spritzbeutel auf die schon etwas ausgekühlten Muffins spritzen und mit den Mandarinen (oder anderem) verziehren.

     

    Guten Appetit !!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig kann abgewandelt werden.... in dem Fall das Topping weglassen und evt. nur mit etwas Puderzucker bestäuben, oder mit Kovertüre bestreichen.

Wenn man den Teig mit Rumaroma herstellt...  dann kann man den Teig in zwei Portionen teilen und unter eine Hälfte Mohnback, Nussback oder 50g Nutella geben.

Alle drei Varianten schmecken wunderbar


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe 9 Muffins mit je drei

    Verfasst von Mimameto am 3. August 2016 - 19:46.

    Habe 9 Muffins mit je drei Kirschen gemacht. Sind gelungen, nur etwas trocken, da ohne Tooping...beim nächsten mal, können min 5 Kirschen rein, so sind die Muffins nicht so trocken. Habe die Kirschen einfach in den Teig gedrückt tmrc_emoticons.;-)...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Direkt vor Ort probiert!

    Verfasst von EL070212LA am 13. Oktober 2014 - 14:45.

    tmrc_emoticons.)Direkt vor Ort probiert! Schmecken einfach Spitze und viel lockerer als die Gebackenen. Einfach einmal ausprobieren! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können